Auswandern – Brasilien

Ein gigantisches Land. Das was der Uruguru so von Brasilien gehört hat macht ihn froh, dass er den Gedanken nach Brasilien auszuwandern gleich wieder verworfen hat. Das Land muss ja landschaftlich unheimlich schön und abwechslungsreich sein. Die Menschen die dort Leben aber auch. Da weiß man nie auf wen man da trifft. Die Bemerkung, dass in Brasilien erst geschossen wird Weiterlesen →

Argentinien

Erster Eindruck. Das was der Uruguru von Argentinien gesehen und gelesen hat, lädt nicht gerade zum Auswandern ein. Buenos Aires, die Hauptstadt Argentiniens ist von einer Größe die man sich in Deutschland kaum vorstellen kann. Wer mit dem Flugzeug über den Rio de la Plata anfliegt, wird mit einer umwerfenden Aussicht über die Stadt belohnt. Die Stadt selbst ist gefährlich. Weiterlesen →

Paraguay?

Anders als Uruguay! Ob Paraguay ein gutes Land zum Auswandern ist oder nicht, daran scheiden sich die Geister. Es gibt Auswanderer die in Paraguay sehr glücklich geworden sind. Es gibt aber auch andere Deutsche die hatten von Paraguay ganz schnell die Nase voll und sind dann nach Uruguay gekommen und leben dort nun, hoffentlich, zufrieden. Wer sich einmal die Mühe Weiterlesen →

Dom Rep!

Dominikanische Republik Auswandern in die Dominikanische Republik? Ja den Gedanken hatte der Uruguru auch schon mal nach dem es ihm, in einem Urlaub, dort sau gut gefallen hat. Aber wieder zurück in Deutschland, ist dann doch nicht daraus geworden. Irgendwie war wohl die Zeit noch nicht reif. Das Geld hatte gefehlt und ein scheitern wäre vorprogrammiert gewesen. Das Land selbst Weiterlesen →

England, united kingdom.

Groß Britannien. England, da kann es schon mal eng werden. Die sehen auch vieles recht eng. Nicht umsonst heißen ja die Engländer auch Inselaffen bei uns Deutschen. Ich weiß jetzt war ich böse.  Aber mir kommen manche und einige besonders genau so vor. Durch ihr Verhalten und durch das was sie der Welt repräsentieren, erscheinen sie halt so. Dazu kommt Weiterlesen →

Schweden.

Ist nicht nur Ikea. Schweden, da hat es der Uruguru drei Mal geschafft hinzukommen. Einmal kam er mit der Fähre von Helsinki in Stockholm an, was schon ein besonderes Erlebnis war. Erst die Nacht auf der Fähre, die mehr einem Partydampfer glich, dann die Hafeneinfahrt mit einem herrlich Ausblick auf ein paar Inseln und die Stadt. Das hatte schon was. Weiterlesen →

Finnland

Kalt und warm. Finnland, leider hat es der Uruguru nur zwei Mal in seinem Leben geschafft nach Finnland zu kommen und deswegen hat er bei weitem noch nicht alles gesehen was Finnland bietet. Doch das was da zu sehen war ist etwas für Naturliebhaber. Wunderschöne Wälder Klare Seen, Einfach Natur pur. Helsinki die Hauptstadt macht einen guten Eindruck, sowohl, wenn Weiterlesen →

Mazedonien

Kurz vor Griechenland Mazedonien, als letztes Teilstück nach Griechenland war auf einer Fahrt das Ende der jugoslawischen Strecke abzusehen. Wen man Skopje hinter sich hat freut man sich quasi schon auf den Kaffee in Gevgelija, der Grenzort welcher ja schon in Griechenland liegt. Urugurus Erinnerungen an Mazedonien sind eher neutral, mit der Tendenz sich an die gesamte Meinung über Ex Weiterlesen →