Adolf kontra Angie mein Vergleich!

Der Führer

Adolf Hitler

Vom dem Einen der Geschichte schrieb wird nur negatives berichtet. Er ist der Sündenbock dieser Welt, dazu auserkoren von den Siegermächten um eine Schuldfigur für deren Sünden rund um den 2. Weltkrieg und den Holocaust sowie des versuchten Genozids am deutschen Volk zu besitzen. Wir kennen ihn alle. Sein Name durfte jahrzehntelang nur hinter der hohlen Hand genannt werden, Sein Buch “Mein Kampf” war jahrelang auf dem Index und galt für den Deutschen als das Buch der Sünde schlechthin.

Es ist Adolf Hitler.

Adolf Hitler der von einem verzweifelten, weil unterdrückten Volk, dass er aus einer fast hoffnungslosen Lage herausführte, deswegen, von eben diesem deutschen Volk, geliebt und geschätzt wurde. Er brachte Deutschland den Ruhm und die Kraft die dem Lande dann wiederum zum Verhängnis wurde, weil solch ein starkes Deutschland nicht gut für die Welt war. Deswegen wurde Adolf Hitler und Deutschland in den 2. Weltkrieg getrieben.

Angela Ferkel

Die möchte gerne Führerin

Die 2. Person ist die uns allseits bekannte und angeblich ach so beliebte, angeblich stärkste Frau der Welt, die Angela Dorothea Merkel, im Moment als Bundeskanzlerin der BRD-GmbH damit beschäftigt, Deutschland in den Ruin zu treiben. Merkel kommt aus dem Osten, der nach dem 2. Weltkrieg kommunistisch unter russischer Verwaltung gestanden hat. Dementsprechend sind ihre Ansichten nicht unbedingt als westlich zu betrachten. Man könnte ihr unterstellen, falsch, eigentlich ist es eine unausgesprochene Tatsache, das sie alles Andere macht als die Interessen des deutschen Volkes zu vertreten. Sie untersteht den Banken und sonstiges Lobbys und dienst diesen als will fähige Erfüllungsgehilfin  im Ausverkauf von Deutschland.

Wer von Beiden war und ist nun der beliebtere Mensch?

Wer sich die damaligen uns überlieferten Filme und Dokumentationen aus dem ach so grausamen dritten Reich anschaut der wird sehen, dass ein ganzes Volk hinter Adolf Hitler stand. Dieser wurde um jubelt, die Menschen war euphorisch und wenn er auftrat gab es frenetischen Applaus. Die Menschen hörten dem was er sagte gespannt und gebannt zu, er sagte auch, wie man heute aus seinen Reden heraushört, stehts und unverblümt die Wahrheit. Eine Wahrheit, welche die Interessen des deutschen Volkes vertrat und nicht die irgendwelcher Lobbyisten. Er trat denen auf die Füße welche schon damals von einer neuen Weltordnung sprachen und träumten. Es waren die gleichen Kräfte und Mächte die auch heute noch versuchen die NWO durchzusetzen.

Wenden wir heute den Blick zu Angie, Mutti oder wie ich immer sage das deutsche Ferkel die Merkel.

Wer steht hinter ihr? Die Mehrzahl des deutschen Volkes wendet sich mit grausen ab wenn sie auch nur ihren Mund aufmacht. Ihr ganzes Tun und Labern ist nur nach den Lobbyisten ausgerichtet denen sie dient. Das Volk ist ihr scheiß egal. Wenn sie Versprechungen abgibt, kann man von vorne herein schon sagen, dass diese gelogen sind, was sie ja auch unumwunden zu gibt wie das folgende Video beweist.

Oder nehmen wir eine Rede in Stuttgart als bestes Beispiel für die fehlende Akzeptanz von Merkel.

Mein Fazit:

Niemals war ein deutscher Staatsmann oder Frau so schlecht wie heute in Deutschland. Seit dem 3. Reich gab es niemals mehr einen ehrlicheren und offeneren Staatsmann, wie Adolf Hitler einer war. Alle deutschen Führungspersönlichkeiten waren allesamt Marionetten der Siegermächte, allen voran der USA als deren vorgeschobener Außenposten Deutschland auch heute noch dient. Die fehlende Souveränität von Deutschland macht es auch nicht möglich anders zu agieren. Doch statt sich für deutsche Volk und die deutsche Nation einzusetzen dienen unsere Politiker und ganz besonders dieses Ferkel eben diesen Mächten, die Deutschland wegen des immer noch fehlenden Friedensvertrags, in der Hand haben.

Würden sich die deutschen Politiker und auch die amerikanischen, endlich mal für ihre Völker einsetzen, dann müsste sie sich auch nicht vor lauter Angst vor ihrem Volk, hinter Zentimeter dicken Panzerglas verstecken oder in speziell gesicherten Limousinen durch die Gegend fahren.

Ein Politiker der von seinem Volk geliebt wird hat vor diesem nicht zu befürchten.

Politiker welche als souverän gelten und auch so handeln müssen auch nicht von ihren angeblichen Freunden und Partnern  ausspioniert werden wie das im Moment der Fall ist, wie uns die letzten Berichte beweisen.

Leute die Politik spinnt! Ich bin mir absolut sicher, dass, wenn sich nicht bald etwas ändert, wieder einer kommt, dem das Volk wieder hinterher läuft.

Aus den Fehlern von früher haben die Politiker nichts gelernt und sie treiben das Volk wieder in genau die gleiche Richtung in der es schon einmal rannte.

Sieg Heil ist doch verboten

Angie macht auf Adolf

Bitte teilen! :)
  • 5
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  •  
  •  
  •  
  •  
    8
    Shares

Kommentare

Kommentare

5 Replies to “Adolf kontra Angie mein Vergleich!”

  1. heredom

    Das Schlimmste ist die Tatsache, daß frau uns Demokratie vorheuchelt! Wie gut und gerecht ginge es dem arbeitenden Volke wieder, hätte wir die damalige Diktatur!! Gut, auch unter AH soll Deutschland nicht souverän gewesen sein; doch die zions bekamen schnell Angst vor seiner Intelligenz……

    Reply

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.