Amerika beschützt angeblich die ganze Welt!

Lügenparadies Amerika

Es begann mit einem Genozid!

Wer aber beschützt die Welt vor Amerika?

Es begann wohl damit, dass die ersten Menschen die nach Amerika kamen sich in einem Land breit machten welches ihnen nicht gehört.

Somit wurde der erste Genozid, der an der Indianischen Bevölkerung, eingeleitet. Alles natürlich in Namen der Demokratie sollte man meinen. Der weiße Mann kommt und bestimmt was in Zukunft zu geschehen hat.

Was hat sich also bis heute verändert?

Nichts! Die Amerikaner bringen immer noch die Demokratie in die Welt. Sie bomben sie, sie verteilen sie mit Uranmunition welche in so vielen Jahren noch krank macht und tötet, das es die Meisten schon gar nicht mehr wissen wer oder was sie eigentlich so krank gemacht hat.

Die Amerikaner haben sich zur Weltpolizei ernannt ohne, das sie von der Welt irgend einen Auftrag dazu bekommen haben.

Die Amerikaner sie, das Böse schlechthin, denken von allen in der Welt sie wären schlecht und stellen jeden unter Generalverdacht!  Da werden Zwischenfälle produziert nur um ein Ergebnis zu erreichen. Vermeintlich kriminelle werden zu Straftaten verleitet nur um das vermeintlich kriminelle festzustellen und um diese Menschen dann für immer weg zu sperren.

Von keinem Land dieser Welt wurden so viele Kriege inszeniert wie von Amerika.

In keinem Land dieser Erde sind mehr Menschen inhaftiert wie in Amerika.

In keinem Land dieser Welt wurden wahrscheinlich mehr Menschen aus niederen Beweggründen getötet wie in Amerika.

Kein anderes Land dieser Welt unterhält derart viele verschiedene Geheimdienste wie Amerika.

Kein anderes Land dieser Welt spioniert in solchem Maß den Rest der Welt aus.

Kein anderes Land dieser Welt ist in so vielen anderen Ländern präsent wie Amerika.

Keine anderes Land dieser Welt unterhält eine derart große Kriegsmaschinerie wie dieses Amerika.

Wer gibt Amerika eigentlich das recht dazu?

Wenn man diese Gedanken einmal zusammen fasst sollte jedem vernünftigen Bürger klar sein wohin die Reise geht, in eine von Amerika als alleinige Weltregierung geführte Welt. Dies scheint ganz offensichtlich das Ziel zu sein.

Wie diese Welt dann aussieht kann sich jeder vorstellen wenn er mal nach Amerika blickt, in das Land der wohl größten Unfreiheit dieser Welt. Es ist heute wohl das Land der am meist begrenzten Möglichkeiten. Von freier Entfaltung wie sie einst gepriesen wurde kann man heute in Amerika nicht mehr sprechen.Amerika wird dominiert vom Lobbyismus und dem Finanzkartellen welche die Welt beherrschen wollen.

Um ihre Ziele zu erreichen unterstützen sie Mörder und sonstige Kriminelle dies sie aber anderswo als Terroristen bezeichnen und bekämpfen. Amerika ist also ein Land mit doppelter Moral. Der Indianer würde sagen mit gespaltener Zunge, einer Schlange gleich, der es gilt den Kopf abzuschlagen.

Da ist jetzt nicht das amerikanische Volk gemeint, welches unwissend träumend, in der Maschinerie des Bösen, sein Dasein fristet. Es sind auch nicht die armen Soldaten welche sich im militärischen Hamsterrad verdingen um der eigenen Familie den Lebensunterhalt zu verdienen, weil es sonst keine anständige Arbeit im Land der “unbegrenzten Möglichkeiten” gibt.

Nein, gemeint sind die Stiefellecker der Finanzindustrie welche von einer kleine Gruppe weltmächtiger Herrscher als Marionetten missbraucht an der vordersten Front stehen.

Als Diener des Bösen, zionistischer Abstammung versuchen sie die Weltherrschaft zu erlangen.

Was ist dagegen zu tun?

Jeder kann etwas dazu tun! Ja auch Du der Du das jetzt liest!

Die Macht in allem liegt wie immer im Geld.

Nein nicht im Euro, der ist nur ein Mittel zum Zweck. Es ist der Dollar.

Der amerikanische Dollar, die Leitwährung dieser Welt auf dem alles aufgebaut wird.

Das einfachste Mittel wäre eben diesen Dollar zu ächten. das hat Sadam versucht und mit dem Leben bezahlt, Gaddafi probierte es und wurde getötet. Der Iran und Syrien machen es und werden bekämpft.

Ächtet den Dollar weltweit. Akzeptiert ihn nicht mehr. Kauft keine amerikanischen waren mehr. Meidet amerikanische Unternehmen.

Unterstützt die eigene Industrie. Kauft Sachen welche Euer Nachbar herstellt. Kauft bewusster! Meidet bestimmt Großkonzerne von denen man weiß das sie in amerikanischer Hand sind. Bestes Beispiel ist Proctor und Gamble, ein Konzern der alles aufkauft was Rang und Namen hat. Wie viele ursprünglich deutsche Familienunternehmen wurden schon von diesem Konzern aufgekauft und ausgeschlachtet? Die Firma Wella dürfte jedem bekannt sein und ein Paradebeispiel darstellen!

Oder Nestlé, einst bekannt für Kindernahrung! Heute ernennen sie sich zum Herrscher über unser täglich Wasser und versuchen uns diese allgemein Gut als Ihr Eigentum zu verkaufen. Diese Firma, selbst wenn sie in der Schweiz sitzt ist auch in amerikanischer Hand und hat große teile der Lebensmittelindustrie aufgekauft. Somit wäre die immer in der Lage die Menschheit mit ihren Produkten zu manipulieren.

Microsoft! Ein Konzern geht um die Welt! fast 90% aller Computer nutzen ein Betriebssystem von Microsoft. Windows ist weltweit verbreitet und ein Ende ist nicht in Sicht. Jetzt kommt auch noch Windows auf unsere Handys nachdem Nokia von Microsoft aufgekauft wurde. Und wir wissen, dass Microsoft jedes seiner Geräte überwacht.

Ja Du liest richtig, seiner Geräte, denn überall wo Microsoft drin ist, gibst man die Kontrolle über sein selbst gekauftes gerät an Microsoft ab. Es öffnet die Tür für jegliche Spionage der vorhin genannten amerikanischen Geheimdienste.

Microsoft ist auch noch der größte Sponsor von Monsanto, einer Firma die unser Essen versucht gentechnisch so zu manipulieren, dass sie damit wohl über kurz oder lang die Kontrolle über alle Pflanzen dieser Welt erlange könnten.

Und wie soll es anders sein, Monsanto ist in Amerika.

Wenn man sich das alles vor Augen hält, kommt man unweigerlich zur Erkenntnis, dass da ein und dasselbe Ziel verfolgt wird. Dass da ein Krieg statt findet gegen den Rest der Welt. Gegen uns die Menschen welche  nicht sehen was da los ist.

Also Augen auf, weg mit der Unterstützung für Amerika. Geht hin und wehrt Euch. Protestiert nicht nur vor dem Reichstag, nein auch vor den amerikanischen Botschaften und Kasernen. Ächtet die Amerikaner so wie sie Euch als mögliche Verbrecher ächten, in Eurem eigenen Land.

Unterstützt auch nicht mehr die Diener der Amerikaner, gemeint ist Merkel und Co. Sie sind auch nur willenlose Marionetten eben dieser weltbeherrschenden Amerikaner.

 

Amerika tötet die Massen!

Giftgas, Napalm und die Atombombe alles kommt aus Amerika

 Wer also schützt nun die Welt vor Amerika?

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
    1
    Share

Kommentare

Kommentare

4 Replies to “Amerika beschützt angeblich die ganze Welt!”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.