Chemtrails

Jetzt ist es raus. Wer immer noch nicht dran geglaubt hat, die Bundesregierung, ähem sorry falsch, das Regime welches sich Bundesregierung schimpft, hat es zugegeben.

Es gibt CHEMTRAILS! Selbst der Uru Guru hat nicht so ganz daran geglaubt und ist nun überzeugt.

Chemtrails? Da wird sich mancher fragen, was issen das? Hey Leute, grad Ihr da in Europa und besonders in Täuschland, das sind die weißen Streifen die man am, vormals blauen, Himmel sieht, wenn man mal nach oben schaut.

Chemtrails über einer großen deutsche Stadt!

Offensichtliche Chemtrails am 4.11. in Deutschland

Früher schon gabs solche Streifen, das waren Kondensstreifen der Flieger. Die sah man und dann waren die auch bald wieder weg. Durch den Wind wurden die recht schnell verweht. Aber die Chemrails, die bleiben lange und deren Zusammensetzung ist unbekannt. Keiner weiß genau was da am Himmel versprüht wird. Gut kann es für den Menschen nicht sein. Das ist aber denen die so etwas in Auftrag gegen relativ egal. Böse Zungen behaupten, auf diese Art soll die Menschheit reduziert werden. Ich behaupte mal so böse sind die Zungen nicht. Da ist was wahres dran.

Aber lest selber nach was Andere dazu zu sagen haben die sich besser mit der Materie auskennen.<Link> Der gute Honigmann hat es wieder treffend auf seiner Webseite beschrieben.

Der Uru Guru kann eigentlich nur noch das aus-wandern empfehlen. Denn über gebieten wie Uruguay oder Südamerika gibt es solche Himmelserscheinungen nicht. Noch nicht. Es bleibt zu hoffen, dass sich daran auch nichts ändert.

Übrigens wer es immer noch nicht glaubt! Selbst in Armerika, berichtet man nun schon über Chemtrails in den Nachrichten. Somit dürfte auch diese Verschwörungstheorie als Tatsache angesehen werden. Herr Kachelmann auch sie sollten es nun akzeptieren!

Das sind keine Kondesstreifen mehr!

Wo ist der blaue Himmel geblieben? Was sind das für Streifen? Chemtrails?

Bitte teilen! :)
  • 11
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    11
    Shares

Kommentare

Kommentare

5 Replies to “Chemtrails”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.