Dänemark

Freundliches Nachbarland

Dänemark

Dänemark

Die Dänen, einmal hat es mich nach Kopenhagen getrieben.  Ein ordentliches Land. Freundlich sind sie die Dänen, Das was ich auf der Fahrt gesehen habe hat mir recht gut gefallen. Allerdings, kommt hier wieder die EU ins Spiel. Auch wenn die Dänen sich nichts vormachen lassen von der EU und wie man in der letzten Zeit so sieht ihren eigenen Kopf durchsetzen.

Die EU ist in Europa nun mal allgegenwärtig.

Früher war es mal ein Gedanke für mich eventuell in Dänemark zu arbeiten, den hab ich aber nie in die Tat umgesetzt. Genauso gut hätte ich auch nach Holland gehen können.  Aber in den Ländern ist es auch nicht viel anders als wie in Deutschland, das habe ich gesehen als in mal eine Woche im Grenzgebiet, nördlich von Flensburg, Urlaub machte. Es machte keinen Unterschied ob man nun in Deutschland oder in Dänemark war.  Selbst sprachlich kann man sich mit den Dänen gut auseinander setzen.

Kopenhagen ist ein sehr ansehnliche Stadt.

Kopenhagen ist ein sehr ansehnliche Stadt.

Auswandern nach Dänemark?

Ne ne, nix für den Uruguru. 🙂 Für nen Urlaub sehr gerne, aber dort dauerhaft leben? Nö das ist für mich irgendwie unvorstellbar. Aber für Andere durchaus möglich. Muss jeder für sich selbst entscheiden.

Lerne die Sprache deiner Wahl

Srachen lernen ist wichtig!

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

In eigener Sache!

Schön, dass Du bis hier hin gelesen hast. Sicherlich waren das ein paar nette Informationen für Dich, welche ich völlig kostenlos zur Verfügung stelle.

Da ich aber alles privat mache und aus eigener Tasche bezahle bin ich leider auch auf Spenden angewiesen.

Statt also unnützen Spendenfirmen Geld in die Tasche zu schieben, unterstütze bitte meine Arbeit und die Wahrheit welche ich hier versuche zu verbreiten.

Spenden sie bitte über PayPal, 5EUR, 10EUR, 20EUR, 30EUR, 50EUR, 100EUR

Vielen Dank!

Bitte teilen! :)
  • 14
  •  
  •  
  • 2
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
    17
    Shares

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.