Der Luxus!

Braucht man den wirklich?

Luxus

Eigentlich benötigt niemand solch einen Scheiß!

Hallo aus Uruguay!

Bistimmt keine Luxus ist das Erlernen einer neuen Sprache!

Es ist bestimmt kein Luxus eine neuen Sprache zu lernen!

Luxus, ja ein ganz wichtiges Thema 🙂 Warum? Nun wer erst ein mal ausgewandert ist und dann sieht mit wie wenig Andere auskommen, sieht erst dann wie unwichtig dieser Luxus ist.

Doch ja, ich habe Auswanderer erlebt, die kommen mit einem Haufen Kohle, kaufen sich alles was das Herz begehrt und leben so als wären sie noch im luxusverwöhnten Deutschland.  Das sind dann die Zeitgenossen, die sich eine dicke deutsche Fahne vor der Hütte hissen und auch sonst den Deutschen raus hängen lassen.

Dabei ist dieser vermeintliche Luxus nun wirklich nicht nötig. Man braucht ihn nicht wirklich.  Man muss im neuen Land nicht die gleichen Fehler machen, die man in Deutschland schon gemacht hat. Gut in Deutschland ist es gesteuert, da will man ja, dass die Menschen konsumieren. Denn der Konsum soll ja Andere dazu anstacheln nach zu eifern. Da werden Gelüste gefördert, es wird suggeriert wenn Du weniger hast bist Du nichts, also muss man mindesten Gleiches haben oder am besten noch mehr. Derartiges gibt es in anderen Ländern auch, aber es ist bei weitem nicht so ausgeprägt.

Vor allem kann man sich nach der Auswanderung mal wieder auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren. Ok, was wichtig für den Einzelnen ist muss jeder für sich selbst entscheiden. Meine Meinung. Luxus ist unwichtig. Da wollte ich hiermit einfach mal klar stellen.

Denke da wir es eine ganze Menge geben die nicht meiner Meinung sind. Es wäre nett wenn Ihr Euch zu Wort meldet und über Eure Erfahrungen und Meinungen berichtet.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

In eigener Sache!

Schön, dass Du bis hier hin gelesen hast. Sicherlich waren das ein paar nette Informationen für Dich, welche ich völlig kostenlos zur Verfügung stelle.

Da ich aber alles privat mache und aus eigener Tasche bezahle bin ich leider auch auf Spenden angewiesen.

Statt also unnützen Spendenfirmen Geld in die Tasche zu schieben, unterstütze bitte meine Arbeit und die Wahrheit welche ich hier versuche zu verbreiten.

Spenden sie bitte über PayPal, 5EUR, 10EUR, 20EUR, 30EUR, 50EUR, 100EUR

Vielen Dank!

Bitte teilen! :)
  •  
  • 1
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    2
    Shares

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.