Die unerwünschte Wahrheit über die Demokratie!

Demokratie wahrheit unerwünscht

Widerstand wird zur Pflicht

Deutschland und Europa steht an einer Schwelle an der es schon einmal gestanden hat.

Die Vorzeichen verdichten sich, doch es schrillen keine Alarmglocken. Im Gegenteil es wird weiter gemacht als wäre niemals etwas geschehen und das was einmal geschehen ist darf zum großen Teil nicht ausgesprochen und verarbeitet werden. Zu groß ist die Angst, dass eine unerwünschte Wahrheit ans Licht kommt.

Es geht um unsere Demokratie. Eine Demokratie die uns dem unwissenden Volk als die Macht des Volkes verkauft wird, denn wie heißt es so schön:

Alle Macht geht vom Volk aus!

Doch wenn das Volk nicht mehr will, zeigen wir wer die Macht hat! So sieht man es gerade bei allen möglichen Demonstrationen in allen möglichen Ländern.

Die unerwünschte Wahrheit über die Demokratie.

Hört Euch das folgende Tondokument an. Hört genau hin was Adolf Hitler schon damals über die Demokratie sagte.

Nein nicht weg klicken wenn der Name Adolf Hitler erscheint. Nicht alles was der Mann sagte und tat war schlecht. So schlimm wie er und immer wieder dargestellt wird scheint er doch nicht gewesen zu sein. Das folgenden Tondokument beweist es ganz deutlich und es zeigt Fehler auf die uns in der heutigen Zeit, irgendwie bekannt vorkommen!  Oder habe ich mich in der Zeit geirrt? Lebe ich nicht im Jahr 2013?

Nun hast Du genau zugehört?

Erkennst auch Du die Parallelen zu unserer heutigen Zeit?

Somit ist doch alles schon mal da gewesen und was haben wir daraus gelernt? Nichts!

Wir machen die gleichen Fehler wieder und die gleichen Menschen, besser der Nachkommen, führen uns immer noch mit dem gleichen Ziel in die Irre.

Wann also werden wir, das Volk endlich richtig wach? Gut einige gehen mittlerweile auf die Straßen, doch die Mehrzahl sitzt zu Hause und lässt den lieben Gott einen guten Mann sein. Es kümmert sie einfach nicht. Spiel bei Facebook oder so sind ja wichtiger.

Es ist nun an der Zeit aus den gemachten Fehlern die richtigen Schlüsse zu ziehen! Dies wäre eine Aufgabe für unsere Politiker, doch die sind mal wieder in den Fängen derer die mit Ihrem Kapital das Ruder in der Hand haben. Sind also unsere Politiker nicht in der Lage uns würdig zu vertreten und verkaufen die sogar noch das letzte kleine bisschen Freiheit welches wir noch besitzen, nachdem wir ja noch niemals souverän waren. So müssen wir nun das Heft in die eigene Hand nehmen und uns widersetzen denn Widerstand wird nun zur Pflicht.

Lassen wir alles so weiter laufen wissen wir wie es am Ende ausgeht.

Unerwünschte wahrheit über die Demokratie.

Die Herrscher der Demokratie!

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

4 Replies to “Die unerwünschte Wahrheit über die Demokratie!”

Kommentar verfassen