Die Zeit ist reif!

Höchste zeit!

Alarm, die zeit ist reif!

Seit sehr vielen Jahren tut sich nichts Großes mehr auf unserem Planeten Erde. Es gibt keine großen Erfindungen mehr, die den Menschen weiter bringen, lediglich in der Vernichtung und Kontrolle seiner selbst haben wir es fertig gebracht uns soweit zu Entwickeln, dass wir bald nur noch als Sklaven einiger Weniger, die diese Welt unter sich aufzuteilen versuchen, dahin vegetieren werden.

Was ist aus uns geworden? Reicht uns denn das Alles was wir haben? Gibt es da nicht mehr?

Wo ist der Enthusiasmus der Menschen abgeblieben? Was ist aus dem Fortschritt geworden, wenn wir uns stattdessen immer mehr zurück ins Mittelalter bewegen, wie es scheint.

Nehmen wir als Beispiel unsere Energieversorgung, da wo sich was Entscheidendes tun könnte wird jegliche Forschung dazu unterdrückt. Die freie Energie ist gemeint. Bewiesene Tatsachen werden nicht anerkannt. Personen welche dahingehend forschen werden zum Schweigen verdonnert oder wenn das nicht nützt einfach mal um die Ecke gebracht. Was soll das? Warum lassen wir Menschen uns das Alles einfach so gefallen? Es sind doch wirklich nur ein paar Wenige die in dieser Richtung das Sagen haben. Warum gebieten wir denen nicht Einhalt?

Ich sage es Euch: Weil wir zu bequem und zu ängstlich sind! Dazu kommen der uns anerzogene Egoismus und die Gier nach immer mehr von dem was uns bremst. Das Geld, welches ursprünglich mal dazu erschaffen wurde um dem Menschen zu dienen. Doch mittlerweile hat das Geldsystem seine ursprüngliche Funktion verloren und sich ins Gegenteil umgekehrt und kontrolliert uns Menschen.

Somit wird es Zeit, diesem den Rücken zu kehren und wieder zu einem für den Menschen funktionierenden Geldsystem zu kommen.

Einem Geldsystem, welches den Handel fördert, welches neue Technologien unterstützt, welches den Armen und Alten dient die es eh schon schwer genug haben, welches Kindern die beste Erziehung garantiert, welches aus einem Krankenhaus ein Gesundhaus macht, welches wieder die Raumfahrt unterstützt, damit wir doch irgendwann zu neuen Zielen aufbrechen können, was wir ja im Moment wegen fehlenden Geldes auf Eis gelegt haben, welches uns soweit bringt, dass unsere Umwelt wieder sauber uns rein wird, sodass wir uns darum keine Sorgen mehr machen müssen.

Wer sich wirklich mal die Mühe macht und im Internet forscht, was es alles schon gibt, der wird feststellen, dass Alles zu haben ist, dass alle Ansätze dazu vorhanden sind. Lediglich fehlt die nötige Unterstützung seitens derer die wegen des Geldes kein Interesse daran haben etwas zu verändern, denn mit den neuen Techniken ist kein Geld mehr zu verdienen.

Vorbei wäre die Zeit der Klimaerwärmung, vorbei wäre der Atomstrom, vorbei wären die Windräder welche die Umwelt verschandeln, vorbei wäre die riesigen Leitungen in denen der Strom transportiert werden muss, vorbei wären Autos und Flugzeuge welche die Umwelt verpesten, vorbei wären künstlich erzeugte Krankheiten nur um die Pharmakartelle reich zu machen, vorbei wären der Handel mit all den Dingen, der eh nur dazu da ist aus diesen mehr Kapital zu schlagen.

Profitieren würden die Menschen auf der ganze Erde und jeder mit nur einem klein bisschen Verstand wird einsehen, dass wenn auch der letzte Mensch auf dieser Erde genug zu Essen und zu trinken hat sowie mit Strom versorgt wird, es keinen Grund mehr geben wird irgendeinen Krieg anzufangen.

Wir könnten uns Entwickeln und wieder Forscher zu Stande bringen welche der Menschheit dienen und diese Weiter bringen. Vor einer Überbevölkerung brauchen wir uns auch nicht zu fürchten, denn diese Erde hat noch Platz für wesentlich mehr von uns. Die heutige Menschheit findet alle auf einem Kontinent Platz und tritt sich dabei noch nicht mal auf die Füße. Also auch wieder nur ein Ammenmärchen welches uns erzählt wird.

Wir müssten keine Kriege mehr führen nur wegen der Rohstoffe die einige Wenige nur für sich beanspruchen um daraus wieder Kapital zu schlagen. Jede Rasse könnte so leben wie es ihr gefällt, friedlich miteinander ohne Hunger ohne auf Rücksicht auf die Eigenarten der Anderen, denn man könnte wieder unter seinesgleichen bleiben und sich trotzdem mit den Anderen verstehen.

Nimm dem Menschen den Hunger und Durst, gib ihm zum Leben und er wird friedlich sein!

Doch was machen wir? Genau das Gegenteil! Wir nehmen den ärmsten der Armen noch das Wenige was sie haben, wir lassen uns kontrollieren und ausnutzen bis zum abwinken und wehren uns nicht mal dagegen. Wir blockieren alles Neue damit das Alte uns noch mehr von dem bringt was wir eh nicht haben, Geld! Geld welches eh nur noch als Rechnungseinheit in den Rechnern derer steckt die dieses verwalten. Würde es heute zu einem dauerhaften Blackout kommen, wäre alles Geld dieser Welt weg. Wir Menschen stünden alle hilflos da.

Wie lange wollen wir uns das nun noch anschauen? Die Zeit ist reif es mit was Neuem zu versuchen. Etwas Neuem was uns Allen dienlich sein kann. Wir müssen nur daran glauben und einen neuen Anfang wagen.

Bist Du bereit?

Bitte teilen! :)
  • 11
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    11
    Shares

Kommentare

Kommentare

One Reply to “Die Zeit ist reif!”

  1. Pingback: Hoffnung auf Frieden! › Auswandern? #auswandern

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.