Enteignungen der Völker!

Hallo aus Uruguay.

Eine Regierung  welche die wesentliche Infrastruktur privatisiert, enteignet das Volk dem sie vorsteht.

Wie komme ich darauf?

Gestern in der Ukraine, es wurde die russische Pipeline mal so eben enteignet. Diese geht nun an den Ukrainischen Staat über.

+++ EIL +++ ENTEIGNUNG AUF HÖCHSTEM NIVEAU – MITTEN IN EUROPA 2014 !!! +++
Die Ukraine, genauer gesagt das ukra-faschistische Kiewer Regime hat soeben eine 1433-Kilometer-lange russische Erdölpipeline, die durch die Ukraine in die EU verläuft, beschlagnahmt – mit anderen Worten enteignet !!! +++ Die Pipeline gehört den Firmen „PrikarpatZapadTrans“ und „NefteTransProdukt“ – beide Tochterunternehmen des russischen Großkonzerns «Transneft» !!! +++ Die EU bekommt durch diese russische Pipeline Erdöl und Erdölprodukte, wie z.B. Diesel aus Russland geliefert !!! +++ Die Enteignung hat begonnen – samt Pipeline und allen dazu gehörenden Gebäuden, Grundstücken & Maschinen! +++ Enteignung auf höchstem Niveau – und die EU schaut tolerierend zu !!! +++ Der Chefmanager des russischen Konzerns «Transneft», Tokarev, hat dies soeben bestätigt und bekräftigt, dass Russland alle Lieferungen über diese Pipeline in die EU ab sofort einstellt !!! +++
+++ WEITERE ENTEIGNUNGEN !!! +++ Bereits vor wenigen Tagen haben bewaffnte ukra-faschistische Söldner eine Erdölraffinerie in der südukrainischen Hafenmetropole Odessa gestürmt, besetzt und mit der „Übernahme durch gewaltsamem Enteignung“ begonnen – Die Erdölraffinerie in Odessa gehört dem russischen Ölkonzern «Lukoil» !!! +++ Rund eine Woche zuvor haben maskierte Bewaffnete des rechtsradikalen ukrainischen «Rechten Sektors» ein Aluminiumkombinat & Metallfabrik ZAL in der Großstadt Zaporozhia besetzt und mit der Enteignung begonnen – Die Fabrik gehört zum russischen Metallkonzern «RusAl» !!! +++
+++ WACHT AUF !!! +++ Keiner in der Welt, in der EU oder in Deutschland will das gesehen haben – Die Medien schweigen! Die gewaltsamen Enteignungen laufen auf Hochtouren! Die deutsche Politik sagt nichts! Kein Druck auf das Kiewer Regime sich endlich an Recht & Ordnung zu halten! Enteignungen und gewaltsame Besetzungen werden schweigend akzeptiert & damit toleriert – und dann auch noch mit EU-Hilfsgeldern an die Kiewer Junta belohnt !!! +++ Das ist direkte Mittäterschaft und Unterstützung des aufkeimenden Faschismus, mitten in Europa !!! +++ Das ukra-faschistische Kiewer Regime bedroht die enegetische Sicherheit der EU-Staaten und den europäischen Frieden! +++

Bitte TEILEN !!!

+++ Quelle-1: http://m.tvrain.ru/…/ukraina_natsionalizirovala_rossijskij…/

+++ Quelle-2: http://www.interfax.ru/business/409494

+++ Quelle-3: http://itar-tass.com/ekonomika/1604601

+++ Update – von der Nachrichtenagentur RIA:
http://de.ria.ru/politics/20141126/270088888.html

+++ Update dazu – jetzt auch von RT Deutsch:
http://www.rtdeutsch.com/…/neuer-energiekrieg-ukraine-ente…/

Jede Wette, dass dieses nun privatisierte an einen westlichen Besitzer verkauft wird.

Die Ukraine braucht ja schließlich Geld.

Enteignungen

Alles wird Enteignet auch Dein Geld!

Was hat Deutschland mit all seinen staatlichen Unternehmungen getan?

Es hat sie privatisiert.

Früher war alles in Staates Hand. Die Eisenbahn war eine Staatsbahn. Stromversorgung lag in des Staates Händen. Die Ölversorgung war ebenfalls staatlich. Wasser wurde auch von staatlicher Seite garantiert und die Deutsche Bundespost hatte das Monopol auf Briefzustellung und natürlich das Telefon.

Alles wurde nach und nach im Zuge der Privatisierungen verhökert. Das ist das sogenannte Tafelsilber eines Staates welches man da aus der Hand gegeben hat.

Wenn man sich diese Privatisierungen genauer anschaut, ich weiß niemand macht das von Euch, ich bin auch mal eben so drauf gekommen, dann sind die nichts anderes als eine Enteignung des Volkes.

Wir, das Volk, sind enteignet worden. Denn der Staat sind wir und nicht die Regierung.

Nun geht die Sache ja noch weiter. Es wird nicht nur Deutschland enteignet, nein es wird ganz Europa enteignet. Das perfide an den europäischen Privatisierungsenteignungen ist aber, dass die neuen Besitzer überall die Selben sind.

Selbst wenn diese unter einem anderen Namen firmieren stehen hinten oder oben am Kopf oder wo immer man den Besitzer entdecken oder platzieren will, die gleichen Namen und Gruppierungen.

Übrigens, ich habe mich mal über Uruguay schlau gemacht.

Das Bankensystem ist staatlich. Die Stromversorgung ist staatlich. Die Wasserversorgung ist staatlich und jeder hat das recht auf freien Zugang zu Wasser. das Telefon und die Mobilnetze sind staatlich. Und die Spritversorgung ist ebenfalls in staatlicher Hand. Somit kümmert sich Uruguay, im Gegensatz zu Europa, hervorragend um seine Bevölkerung.

Klingt für jeden Deutschen schön und lädt wirklich zum auswandern ein.

Aber nicht jeder kann auswandern. Deswegen müssen die Änderungen in Deutschland bzw. Europa erfolgen.

Wie ließe sich das in Europa wieder ändern?

Es funktioniert nicht, dass man einfach auf die Barrikaden geht und demonstriert.

Nein man muss wirklich hingehen und all das von den Regierungen enteignete wieder in den Besitz des Volkes oder der Völker von Europa bringen.

Also von den privaten Besitzern, entschädigungslos, enteignen.

Erst wenn diese Versorgung gesichert ist, kann man weiter Schritte unternehmen. Mir der Versorgung hat man dann das Land wieder in der Hand.

Gleiches gilt übrigens auch für Amerika und all die Länder in denen das Volk nicht mehr Herr über seine angeblich gewählte Regierung ist.

Ja ja ich weiß, ich höre schon wieder die Stimmen, das geht doch nicht, das kann man doch nicht machen. usw. Die werden sich das nie gefallen lassen.

Dazu sag ich nur, es hat bisher noch niemand versucht. In all der zeit in der nun  schon Proteste und Demos laufen hat noch nie jemand weiter gedacht als bis zu diesem Protest.

Kein Protest nützt etwas wenn man kein Ziel vor den Augen hat.

Deswegen werfe ich mal die Idee der Enteignung zum Wohl des Volkes in den  Raum.

Macht was daraus.

Gruß aus Uruguay

Logo uru g uru

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

10 Replies to “Enteignungen der Völker!”

Kommentar verfassen