Geld senden aus Deutschland.

Hallo aus Uruguay,

immer wieder bekomme ich die Frage:

Wie bekommst Du Geld aus Deutschland nach Uruguay.

Uruguay ist dabei nun nur meine neues Heimatland. Die Tipps, die ich nun geben möchte gelten denke ich weitgehend auch für andere Länder.

Zuerst möchte ich aber jedem Auswanderer raten nicht den gleichen Fehler wie ich zu machen und auf eine europäische Bankverbindung zu verzichten. Haltet mindestens ein Konto so lange ihr das könnt. Es gibt Banken die es sogar dulden wenn ihr Euren Wohnsitz ins Ausland verlegt. So kann die DKB und die com.direkt sehr gut damit leben.  Bei Letzterer kann man sogar unter bestimmten Bedingungen auch vom Ausland aus wieder ein Konto eröffnen. Ich werde es noch testen und berichten.

Für die ohne Konto gibt es aber dennoch einige Möglichkeiten mit denen ich sehr gut zurecht komme. Diese sind zwar nicht billig, aber in der Not frisst der Teufel auch Fliegen oder?

Drr Koffer mit Geld ist die denkbar schlechteste Möglichkeit u sein Geld in die neue Heimat zu transportieren.

Der Koffer mit Geld ist die denkbar schlechteste Möglichkeit um sein Geld in die neue Heimat zu transportieren.

So gibt es 3 Möglichkeiten.

Nummer1: Weltweit verfügbar ist natürlich PayPal.  Wahrscheinlichst auch die teuerste Variante. Aber was ist schon billig wenn es ums Geld geht. PayPal ist populär obwohl ich immer noch Menschen finde die kein Konto dort haben, unverständlich, denn es kostet nichts.

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, das man als Auswanderer sich zuerst um ein Bankkonto im neuen Heimatland kümmert. Dort beantragt man dann ganz einfach eine Preepaid Visa Karte. Diese Karten bekommt man ja heute von jeder Bank nach geschmissen. Sie wollen ja weg vom Bargeld und wie geht das besser als wenn man mit Karte bezahlt.

Wer also ein Paypalkonto hat kann sich dorthin Einnahmen oder sonstiges einzahlen und vorn dort eben auf eine preepaid Visa Karte auszahlen. Paypal ist zwar weltweit bietet aber nur Auszahlungen auf Konten in Deutschland Europa und USA an vielleicht noch andere Länder. Uruguay ist definitiv nicht dabei. Also bleibt nur der Weg über die Visa Karte.

Nummer2. Neteller ein auf der Insel Man ansässiges Online Zahlungssystem. Diese bieten kostenlos weltweit ein preepaid Mastercard an mit der man dann am Bankschalter oder Automat sein Geld abheben kann. Noch einfacher, man geht mit dieser Karte einkaufen, das funktioniert überall. Neteller ist relativ günstig für diesen prima Service den die bieten. Einzahlungen 1.5% und Auszahlungen maximal 5,–€ soviel ich weiß. Ich persönlich nutze die Karte um Dinge in Deutschland zu bezahlen.

Nummer3: Skrill vormals Moneybookers., ist auch ein onlinepayment System, es steckt ein Bank in Schottland dahinter. Dort kann man ein Konto registrieren auf das an weltweit auszahlen lassen kann. Einzahlen kann man mit der Kreditkarte. Wer online Einnahmen hat kann sich diese dorthin auszahlen lassen. Viele Firmen haben auch Skrill im Angebot. Wer von Deutschland aus kommt kann sich noch in Deutschland ein Skrill Konto eröffnen und dort sogar für 10,–€ eine Kreditkarte beantragen. Diese gilt dann auch im Ausland, nur verlängert wird sie nicht mehr für Auswanderer welche außerhalb von Europa leben.

So, das sind die 3 Möglichkeiten die ich persönlich nutze kenne und mit denen ich ganz gut leben kann.

Wenn wer noch etwas anderes kennt, Ich bin offen und freue mich wenn ich etwas neues testen kann.

Wer guten Kontakt zur Familie hat wird eh kein Problem haben sich etwas überweisen zu lassen.

Beachtet bitte bei größeren Überweisungen die Freigrenzen sonst könntet ihr Problem bekommen, ihr wisst ja, Banken sind Verbrecher und nur diese dürfen selbst Verbrechen begehen, wir die Kleinen die wir uns anständig verhalten, müssen uns so durch mogeln. Es muss ja niemand der die Wege kennt, gleich sein ganzes Geld überweisen, das kann man auch gestückelt machen. Wir sind ja heute durch die Bank online und die Zugriffe auf die Hausbank ist danke Internet von überall aus möglich.

So ich hoffe meine Tipps helfen etwas weiter.

Liebe Grüße aus Uruguay

urulogo3

 

 

PS: Für die welche den Artikel gut finden und mir mal einen Kaffee spendieren möchten, verweise ich mal extra auf meinen PayPal Spendenbutton rechts unten in der Seitenleisten, der als Kaffeekasse bezeichnet ist.

Also scheut Euch nicht!  Ich sag auch Danke!

Bitte teilen! :)
  •  
  • 1
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    2
    Shares

Kommentare

Kommentare

18 Replies to “Geld senden aus Deutschland.”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.