Historische Schuld? Wie bitte, hab ich was verpasst?

Roth Claudia redet von eine historischen Schuld der Deutschen!

Oh weh was hab ich wieder für nen Mist gelabert!

Die obergrüne Claudia Roth faselt was von einer historischen Schuld!

Im Hinblick auf ihre historische Schuld”, so Roth weiter, “steht es den Deutschen gut zu Gesicht, in dieser schwierigen Zeit einmal mit gutem Beispiel voran zu gehen und überkommenes nationalstaatliches Denken endgültig über Bord zu werfen”. Der Begriff “Deutsch” sei zudem für viele Menschen mit Eigenschaften wie Militarismus, Chauvinismus und provinzielle Engstirnigkeit negativ besetzt.

So jetzt mal stopp bitte!

Welche historische Schuld? Die welche man uns aufgetischt hat? 6 Millionen sollen wir in nicht funktionierende, weil undicht, Gaskammern gesteckt haben, die dann in Öfen welche höchstens zu Brot backen geeignet waren  angeblich verbrannt wurden.

Hallo Frau Roth Claudia, du grüne Spinatwachtel. Du welche zu allem Schrott und Mist immer noch mehr Mist dazu legen muss. Du sprichst von einer Historischen Schuld, die ich mir als Deutscher auf den Buckel binden soll.

Eine Schuld, die ich akzeptieren muss weil ich nicht mal fragen darf ob diese überhaupt stimmt? Denn wenn ich frage gelte ich doch gleich als antisemitisch und werde angeklagt.

Was ist das für eine historische Schuld Claudia. Historisch ist daran die Lüge welche damit aufgebaut wurde und mit der Generationen gefüttert wurden bis auch so eine dumme Claudia Roth es so sehr gefressen hat dass sie es als Wahrheit hinnimmt.

Claudi, willst Du Dich jetzt bei den Zionisten anbiedern kurz vor der nächsten Pseudowahl? Du warst doch nicht bei den Bilderbergern oder? Hab ich das was verpasst? Bist Du doch schon geimpft worden und zu einer bestimmten Linie verdonnert worden?

Eines Claudia Roth das sag ich Dir. Ich fühle mich keines Wegs schuldig. Ich habe mit Deiner historischen Schuld nichts zu schaffen. Ich lasse mir auch von Dir nicht einreden, dass ich etwas schlimmes angestellt habe als man mich 1956 als Deutscher geboren hat.

Merke Dir eines Claudia Roth! Ich bin Deutscher, ich bleibe Deutscher und eine Europäische Staatsbürgerschaft werde ich kategorisch ablehnen.

Eigentlich wollte ich die Deutsche Staatsbürgerschaft eh ablegen wenn ich irgendwann mal die Uruguayische bekomme. Doch soeben hast Du mich auf den Gedanken der doppelten Staatsbürgerschaft gebracht. Vielleicht bin ich dann eines Tages der letzte deutsche Staatsbürger im Exil.

Ach Claudia Roth, immer wieder erstaunen uns Deine geistigen Auswüchse. Der vom jetzigen Artikel mit der historischen Schuld hat mal wieder den Vogel abgeschossen.

Claudia Du bist und bleibst eine der dümmste Politikerinnen die Deutschland nicht braucht!

Bitte teilen! :)
  • 14
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    14
    Shares

Kommentare

Kommentare

9 Replies to “Historische Schuld? Wie bitte, hab ich was verpasst?”

  1. Nico

    Ich muss dir sowas von zustimmen!

    Am Ende werde ich noch angeklagt, weil ich blond bin und blaue Augen habe, damit bin ich ja 100% Nazi, kann ja gar nicht anders sein!

    Bevor die sowas durchsetzen könnten kommt die Türkei in die EU und die Juden werden normale Menschen!

    Und ja das letzte war Satire ^^

    Reply
    1. Uru-Guru

      Stimmt! Ich bin ja auch Nazi, blond mit blauen Augen 🙂 Oder bin ich links? Ehrlich, ich weiß es nicht. Eines bin ich auf jeden Fall, gegen jegliche Lügen und gegen das System welches mich und alle so dreckig verarscht hat.

      Reply
  2. Pingback: Juden, warum lasst ihr uns nicht in Ruhe? › Auswandern? #auswandern

  3. Pingback: Holocaust – Die Anderen waren auch nicht besser! › Auswandern? #auswandern

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.