Paraguay oder Uruguay?

Was eignet sich besser zum auswandern?

Hallo aus Uruguay,

genau diese Frage wird mir des öfteren  gestellt. Darum möchte ich versuchen auf diese Frage hier eine Antwort geben.

Auch ich fragte mich vor ca. 10 Jahren wo ich hingehen soll. Südamerika, ja das war mir klar. Doch welches der vielen Länder ist das Beste für uns?

Gut Brasilien schied schon einmal für mich persönlich wegen der Sprache aus. Mit Portugiesisch habe ich nichts am Hut! Außerdem ist mir das Land zu kriminell. Dort wird erst geschossen und dann gefragt.

Kolumbien, Bolivien oder Venezuela sowie alle Länder aus Mittelamerika mögen wohl herrliche Länder sein, kamen für mich aber von vorne herein nicht in die engere Auswahl. Peru ist mir zu hoch in den Anden.

Argentinien, das zweitgrößte Land hier in Südamerika. Die Informationen damals welche ich über dieses Land bekam waren nicht das was ich mir wünschte. Also schied es aus obwohl das Land selbst von der Natur her absolut fantastisch sein muss.

Somit blieben nur 3 Möglichkeiten!

Chile, Paraguay und eben Uruguay.

Gegen Chile sprach dann wieder, dass es so mitten auf dem pazifischen Feuerring liegt. Es ist nur ein schmaler Landstrich am Fuße der Anden und wird regelmäßig von starken bis schweren Erdbeben heimgesucht. Das musste ich mir nicht antun. Obwohl Chile ja eigentlich sehr deutschfreundlich ist und dort viele urdeutsche Traditionen hoch gehalten werden.

PY vs.UY

Uruguay vs. Paraguay welches Land ist besser zum auswandern?

Also blieben Paraguay und Uruguay.

Da ich noch niemals einen Fuß nach Paraguay gesetzt habe, kann ich mir über dieses Land nur bedingt ein Urteil erlauben. Ich muss nach meinem Gefühl gehen und dem was mir bisher Andere, welche dort leben, so erzählen. Und ja es leben so einige Deutsche dort mit denen ich im ständigen Kontakt bin. Auch lese ich regelmäßig die deutschen News aus Paraguay. Meine Nachbarin zum Beispiel lebt im Sommer hier in Uruguay und im Winter geht sie zu ihren Kindern nach Paraguay weil es dort eben wärmer ist im Winter.

Für mich, der ich nun fast 10 Jahre in Uruguay zu Hause bin, war Paraguay eigentlich niemals eine Alternative. Es ist ein Binnenland, mehr tropisch statt subtropisch, das heißt es ist eigentlich für uns Europäer viel zu heiß. Temperaturen bis nahezu 50 Grad im Sommer sind unerträglich. Mir reichen schon die 35 Grad welche wir in Uruguay ab und an erreichen. Politisch ist Paraguay den Amis zugetan was auch schon ein Ausschlusskriterium für mich persönlich war. Die Korruption in Paraguay ist wesentlich höher als in Uruguay. Dazu kommt, dass ich Einige kenne welche erst nach Paraguay gingen um dann später doch in Uruguay aufzuschlagen.

Doch Paraguay hat auch Vorteile. es ist leichter dort einzuwandern. Die finanzielle Schranke ist nicht so hoch angesetzt. Es gibt Deutsche Kolonien und es gibt sehr viele Deutsche Einwanderer. Ob das natürlich von Vorteil ist sei mal dahin gestellt, denn mancher Vorteil führt dann zum übervorteilt werden. Darin sind einige Deutsche echte Spezialisten. Das Leben in Paraguay soll auch billiger sein,was mich bei den uruguayischen Preisen im Moment nicht gerade wundert.

Aber und das lernt man erst kennen wenn man mal eine Zeit lang im Land lebt, auch in Uruguay ist nicht alles Gold was glänzt. Auch hier sind die Politiker die Parasiten welche das Volk ausnehmen und ihre eigenen Taschen füllen. Ein Krebsarzt als Präsident sorgt natürlich dafür, dass seine Kollegen immer neue Patienten bekommen. Er verfügt einfach, dass das normale Haussalz nur noch mit Zusätzen aus Flour oder Jod oder gar Beidem versetzt verkauft werden darf. Alles Gesunde wird, wie auch in der restlichen Welt, künstlich verteuert und Billiges ist natürlich dann, wie auch anderswo, weitgehend gesundheitsschädlich.

Paraguay oder Uruguay?

Beide Länder sind mittlerweile besser als Deutschland. Man kann in beiden Ländern ruhiger leben. Kriminalität gibt es überall. Korruption auch. Es ist also die Frage des persönlichen Gefühls wo man hingeht. Wenn man im Vorfeld noch ein oder zwei Kontakte im jeweiligen Land hat, dann macht das alleine die Entscheidung einfacher.

Pauschal lässt sich diese Frage also nicht beantworten.

In diesem Sinn liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    1
    Share

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.