Proteste!

Proteste, überall!

Was in den islamischen Ländern anfing, greift nun auch auf Europa über.

Proteste in Madrid

Polizei geht in Madrid brutal gegen friedliche Demonstranten vor!

Griechenland war erst der Anfang, nun folgt Spanien, wann kommt Portugal? Es wird sicherlich nicht lange auf sich warten lassen. Auch Italien hat ein Volk welches sich nicht alles gefallen lässt.

Gespannt dürfen wir auf Frankreich schauen, auch da wissen wir, wenn es knallt dann richtig und es knallt bereits seid 4 Wochen.

Das schlimme aber daran ist wenn man sieht wie sich die Polizei, die sogenannten Ordnungshüter benehmen.  Bewaffnet und gepanzert gehen sie mit unvorstellbarer Gewallt und Hörte gegen eigentlich friedliche Demonstranten vor.

Ein Video, vom gestrigen Tag in Madrid zeigt über deutlich was da abgeht.

Doch schaut selbst und macht Euch auf noch schlimmeres gefasst.

Die Wahrheit darf natürlich nicht gezeigt werden, darum hat YouTube das Video gelöscht!

So etwas nennt man Zensur!

An dieser Stelle kann man immer nur noch einmal betonen. Menschen versammelt Euch, bildet eine Macht Ihr habt zwar keine Waffen aber Ihr seid die Macht und wenn Eure Masse erst einmal ins Rollen kommt, dann helfen auch keine Waffen mehr.

Soweit werden die es nicht kommen lassen. Überzeugt auch die Polizisten, sie habe ebenfalls Familie und sind eigentlich nur Opfer der Systeme. Nur ist ihnen das selbst nicht klar und muss denen deutlichst vor Augen geführt werden.

Wenn die dieses kapieren dann werden auch sie die Seiten wechseln.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

In eigener Sache!

Schön, dass Du bis hier hin gelesen hast. Sicherlich waren das ein paar nette Informationen für Dich, welche ich völlig kostenlos zur Verfügung stelle.

Da ich aber alles privat mache und aus eigener Tasche bezahle bin ich leider auch auf Spenden angewiesen und ein Leben ohne Geld funktioniert auch für mich noch nicht!

Statt also unnützen Spendenfirmen Geld in die Tasche zu schieben, unterstütze bitte meine Arbeit und die Wahrheit welche ich hier versuche zu verbreiten.

Spenden sie bitte über PayPal, 5EUR, 10EUR, 20EUR, 30EUR, 50EUR, 100EUR

Vielen Dank!

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.