Slowenien

Als eigener Staat!

Slowenien

Slowenien

Nachdem ich ja schon mal auf gesamt Jugoslawien eingegangen bin, möchte ich auch noch auf die jetzt neuen Staaten eingehen, die sich aus der Trennung ergeben haben.

Fangen wir mit Slowenien an. Dieses Land, grenzt ja an Österreich und hatte wohl auch schon mal die deutsche Sprache als Landessprache. Die Städte hatten jedenfalls mal deutsche Namen. Maribor hieß wohl mal Marburg und Ljubljana, Laibach. Auf alle Fälle wird dort auch deutsch gesprochen wenn man sich richtig anstellt. Das Land hat sich in den letzten 20 Jahren recht gut entwickelt wie ich auf meinen letzten Durchfahrten sehen konnte.

Slovenien bietet Landschaftlich sehr viel Schönes

Slowenien bietet Landschaftlich sehr viel Schönes

Landschaftlich ist es ein ganz herrliches Gebiet, wer die Berge mag, wird sich dort recht wohl fühlen. Ob sich das Land zum auswandern eignet wage ich dennoch zu bezweifeln. Politisch, gehört es ja nun zur EU und war damit für mich sowieso keine Alternative.

Ich denke aber für Rentner oder solche die nicht mehr aufs verdienen angewiesen sind, könnte das Land interessant sein. Mit Sicherheit lebt es sich dort besser als in Deutschland. Sprachlich allerdings wird man sich auch anpassen müssen.

Spielend Deine Sprache lernen!

Lerne spielend eine Sprache!

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

In eigener Sache!

Schön, dass Du bis hier hin gelesen hast. Sicherlich waren das ein paar nette Informationen für Dich, welche ich völlig kostenlos zur Verfügung stelle.

Da ich aber alles privat mache und aus eigener Tasche bezahle bin ich leider auch auf Spenden angewiesen.

Statt also unnützen Spendenfirmen Geld in die Tasche zu schieben, unterstütze bitte meine Arbeit und die Wahrheit welche ich hier versuche zu verbreiten.

Spenden sie bitte über PayPal, 5EUR, 10EUR, 20EUR, 30EUR, 50EUR, 100EUR

Vielen Dank!

Bitte teilen! :)
  • 10
  •  
  •  
  • 1
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
    12
    Shares

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.