Volksverrat! Ich klage an! Wer noch?

Wer bitte schön hat so viel Eier in der Hose und klagt mit an?

Der Bundesstaatsanwalt aus Deutschland scheint es nicht zu sein!

Wieso komme ich darauf?

Nun mir wurde heute ein Link über gesammelte Zitate unserer Deutschen Politiker mit Rang und Namen übermittelt. Als ich mit lesen fertig war konnte ich nur noch fassungslos den Kopf schütteln und ich frage mich ehrlich, mit welchem Recht solche Menschen sich an die Spitze eines Landes setzen und dort in das Geschehen eingreifen dürfen.

Dann stell ich mir die Frage, wie doof muss doch das Deutsche Volk sein, dass es sich das alles gefallen lässt!

Nehmen wir doch nur ein paar Auszüge:

Fangen wir an mit unserer angeblich beliebtesten Politikerin! Na wer ist es? Claudia Roth ist es nicht, zu der kommen wir aber auch noch. Nein es ist unser Bankzinsenluder ähm Verzeihung ich habe die Buchstaben etwas verdreht ich meine Bundeskanzlerin Angela Merkel!

Zahlreiche Beweise liegen vor, wann wir Anklage erhoben?

Angela Merkel, Geschäftsführer des Wirtschafts- und Verwaltungsgebietes der BRD (nicht von Deutschland):
„…denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit…”
Quelle: http://www.cdu.de/doc/pdf/../
Das kompromittierende PDF wurde natürlich schon entfernt, doch wir haben es noch auf Video!

Angela Merkel, Erfüllungsgehilfin der sog. Antlantikbrücke:
„Man kann sich nicht darauf verlassen, dass das, was vor den Wahlen gesagt wird, auch wirklich nach den Wahlen gilt!”
Videoquelle: YouTube

Angela Merkel über die zunehmende Gewalt von Ausländern gegen die autochthone Bevölkerung:
„ …aber wir müssen akzeptieren, dass die Zahl der Straftaten bei jungendlichen Migranten besonders
hoch ist…“
Quelle: Video-Ansprache vom 18.11.2011

Angela Merkel, CDU, derzeit noch Geschäftsführerin der sog. “Bundesrepublik Deutschland”:
„Moscheen werden Teil unseres Stadtbildes sein.“
Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 18.09.2010

So Eine steht nun schon seit Jahren an vorderster Front und hat dementsprechend viel zu sage! Mein Urteil Sibirien für den Rest des Lebens.

Doch es geht noch weiter! Der Herr Steinewerfer unser Turnschuhpolitiker, einstiges grünes Vorzeigekind und Berufsrebell, er hat wahrlich die Wandlung vom Saulus zum Paulus vollzogen Doch lest selbst was er so von sich gibt!

Von Saulus zum Paulus besser kann man ihn nicht beschreiben!

Joseph (Joschka) Fischer, ehem. “Die Grünen”:

„Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas sind.
Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen.
<Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird.
Es ist vollkommen egal, wofür. Es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.”

In dem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen den Artikel:
Die deutsche Ursache der Finanzkrise

Joschka Fischer, ehem. “Die Grünen”:
Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.”
>Rezension zu Joschka Fischers Buch “Risiko Deutschland”
von Mariam Lau, Welt.de

Joschka Fischer, ehem. “Die Grünen”:
„Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen”
(1982, in der Zeitschrift PflasterStrand, Quelle hier)
Siehe auch: Der Fall Joschka Fischer – eine kriminelle Laufbahn

Das sind Sätze, volksverächtlicher gehts nimmer mehr! Und der Liebe Joschka fühlt sich heute als ach vergessen wir es. Er hat die Taschen voll gemacht bekommen und trägt nun die Nase weit nach oben mit dem Wind. Mein Urteil: Dableibt eigentlich nicht mehr als sofortiges erschießen, doch wir sind ja gegen Gewalt, als ab zur Angela Sibirien Uranbergbau!

Joschka sorry Du wirst es wahrscheinlich nicht lesen, trotzdem schreib ich es: Du bist in meinen Augen das größte Arschloch welches jemals etwas im Land zu sagen hatte. Würdest Du  mir gegenüber stehen ich würde dir vor die Füße spucken! Möglichst auf Deine 1000€ Treter!

Doch nein ich will mich nicht aufregen, kommen wir zum nächsten Volkszertreter. Trittihn ach ne der heißt ja Trittin da war wohl wieder der Wunsch in meinen Fingern 😀

Titt ihn wäre besser!

Jürgen Trittin, Bündnis90/Die Grünen, seit 2012 in den erlauchten Kreis der Bilderberger aufgenommen:
„Noch nie habe ich die deutsche Nationalhymne mitgesungen und ich werde es als Minister auch nicht tun.”
Quelle: FAZ in der Druckversion vom 02.01.2005

>Jürgen Trittins Meinung zur Aussage des CDU-General- sekretärs Laurenz Meyer:
Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein“, welche der CDU-Mann in Zusammenhang mit der Zuwanderungsdebatte in der Zeitschrift FOCUS äußerte:
„Das ist die Flachheit, der geistige Tiefflug, der jeden rassistischen Schläger in dieser Republik auszeichnet.“
Quelle: FAZ.net vom 20.03.2001
Übersetzt:
Wer irgendwo noch einen Funken Heimatliebe und Zugehörigkeit zu seinen Nächsten verspürt, ist nach Meinung eines Trittin automatisch rassistisch und hat die Neigung zum potentiellen Totschläger.
Das natürlich nur, wenn er mit dem Pech beseelt ist, eine unterpigmentierte “deutsche” Mutter zu haben, die von Abtreibung partout nichts wissen wollte.
Mit solchen Kainsmalen befleckt, fällt ein Mensch, so deuten wir es, subkutan automatisch in die Trittin’sche Ablage “N” = Nazi!
Trittin war sich in seinen geistigen Ergüssen sogar nicht zu Schade dafür, den CDU-Mann später mit einem Skinhead zu vergleichen.

Jürgen Trittin, Bündnis90/Die Grünen:
„Deutschland ist ein in allen Gesellschaftsschichten und Generationen rassistisch infiziertes Land.”
Quelle: http://dip21.bundestag.de

Heiland das geht runter wie Öl oder? So etwas muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Der Tritt für ihn wäre noch viel zu Milde. Mein Urteil: Könnte ihr Euch nun vorstellen.

Überhaupt, Leute grün Grüne, grüner, die waren mal grün weil sie unwissend waren als sie antraten, sie waren damals ein frischer Wind, es war schon lustig zu sehen wie sie sich im Bundestag, damals noch im alten Wasserwerk in Bonn, benommen haben. Hey da ging schon was ab. Die waren ungefähr so beliebt wie heute die Linke. Doch man hat sie satt gemacht und nun können sie ihre wahren Gesichter und vor allem Gesinnungen zeigen.

Also lassen wir die Grünen weiter sprechen! Allen voran der Kinderschänder!

Nachgewiesener Kinderschänder!

Daniel Cohn-Bendit, ehem. Bündnis90/Die Grünen, von Kindern gerne im Intimbereich berührt – hier ein Video aus dem Jahr 1982 – damals WG-Freund von Joschka Fischer, heute im EU-Parlament unter anderem als Kriegsbefürworter madierend, sinngemäß:
„Wir, die Grünen, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen …
wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern.”
Quelle: http://archive.org/details/DanielCohn-BenditQuotes

Gefolgt vom grünen Türken der uns irgendwann mal an die Türkei verkaufen will!  Wenn er es nicht schon getan hat!

Deutscher Türke im falschen Land!

Cem Özdemir, “Deutsch”-Türke, derzeit Bundesvorsitzender der Partei “Bündnis90/Die Grünen”, in einem Interview mit dem Tagesspiegel auf die Frage, wie er sich die Zukunft vorstellt:
„In zwanzig Jahren haben wir eine Grüne Bundeskanzlerin und ich berate die türkische Regierung bei der Frage,
wie sie ihre Probleme mit der deutschen Minderheit an der Mittelmeerküste in den Griff bekommt.”
Quelle: http://www.tagesspiegel.de/berlin/…/tuerkisch..

Cem Özdemir auf dem Parteitag der “Grünen” im Jahr 1998 in Bonn-Bad Godesberg:
„Der deutsche Nachwuchs heißt jetzt Mustafa, Giovanni und Ali.“
Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 18.09.2010

Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen über Thilo Sarrazin (Sarrazin hat bis zu 90% Zustimmung in der Bevölkerung):
Das Problem ist nicht Sarrazin selbst als Person, sondern der gleich gesinnte Bevölkerungsanteil in Deutschland.
(Quelle)

Sinngemäße Aussage von Cem Özdemir, Bündnis90/Die Grünen, auf Behauptung von Susanne Zeller-Hirzel, letzte Überlebende der Weißen Rose (Widerstandsgruppe im sog. “Dritten Reich”):
„Wir wollen, dass Deutschland islamisch wird.“

Der letzte Satz von “lieben” Chem, der wird ihm nochmal böse aufstoßen hoffe ich! Das schlimme ist, dass er faktisch als Deutscher gilt weil er im Land geboren wurde. Aber seine Gesinnung ist ganz anderer Art!
Doch es gibt noch mehr Türken bei den Grünen und die sind auch nicht besser!

Arif Ünal

Arif Ünal, “Deutsch”-Türke, Bündnis90/Die Grünen:
Er forderte im NRW-Landtag die Streichung der Eidesformel„Zum Wohle des deutschen Volkes”
dieses Video.

Ach bitte wer ist das? Kennt den jemand? Was hat der auch schon was zu sagen?

Cigdem Akkaya

Akkaya Çigdem, “Deutsch”-Türkin, stellvertr. Direktorin für das “Zentrum für Türkeistudien” im Nachrichtenblatt WAZ vom 27.03.2002:
„Die Leute werden endlich Abschied nehmen von der Illusion, Deutschland gehöre den Deutschen.”
Quelle: Der Westen.de

Auch von dieser Frau habe ich noch nichts gehört! Darf sie so frei und ohne Burka überhaupt herrum laufen und sprechen?
Doch es geht noch weiter!

Nargess wer?

Nargess Eskandari-Grünberg, Bündnis90/Die Grünen über Migration in Frankfurt (Antwort auf die Beschwerde zu Integrationsproblemen von 50 Anwohnern):
„Migration ist in Frankfurt eine Tatsache. Wenn Ihnen
das nicht passt, müssen Sie woanders hinziehen.”
Quelle: FNP vom 13.11.2007
Augenzeugen sagen, es hieß wörtlich sogar „ … dann wandern Sie aus. “

Ja Hallo Nargess genau das habe ich gemacht! Ich bin ausgewandert und solche Voksveräterinnen wie Du haben den Anlass dazu gegeben. Ab nach Anatolien mit Dir, da gehörst Du hin.
Leute ich kann grad mal kotzen! Hat einer nen Eimer für mich bitte.
Aber ich bin noch nicht fertig! Es geht noch weiter und ich finde es steigert sich noch! Deutsche! Man soll es nicht glauben.

Die ist fies!

Sieglinde Frieß, Bündnis90/Die Grünen vor dem Parlament im Bundestag, in der FAZ vom 06.09.1989:
„Das Beste wäre für Europa, wenn Frankreich bis an die Elbe reicht und Polen direkt an Frankreich grenzt.“
Quelle: DER SPIEGEL 8/1990

Renate

Renate Schmidt, damalige Bundesfamilienministerin der SPD, am 14.3.1987 im Bayerischen Rundfunk:
„Die Frage, [ob die Deutschen aussterben], das ist für mich eine, die ich an allerletzter Stelle stelle, weil dieses
ist mir, also so wie sie hier gestellt wird, verhältnismäßig wurscht.“
Quelle: Wallstreet Online

Franzi

Franziska Drohsel, ehemalige Bundesvorsitzende der Jugendorganisation der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (Jusos der SPD):
„Ja also, Deutsche Nation, das ist für mich überhaupt nichts, worauf ich mich positiv beziehe. Würde ich
politisch sogar bekämpfen.“
Quelle: Cicero.tv

Meine Damen, entweder haben sie Drogen genommen oder Ihr Näschen falsch gepudert.
Irgendwie scheint mir ist bei ihnen etwas gewaltig schief gelaufen in ihrem Leben.
Sind sie eventuell Jüdischer Abstammung? Das würde nämlich einiges Erklären.

Kommen wir nun zu absoluten Krönung, die grande Dame des deutschen grünen Politik, die Dame die zu jedem Thema etwas zu sagen hat, die keinem Mikrofon aus dem Weg gehen kann.
Es ist, ja man ahnt es schon die allseits bekannt und unbeliebte Claudia Benediktina Roth! Sie darf wahrlich nicht fehlen.

Oh Claudia

Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen, äußerte sich in einem Wunschdenken zum Tag der Deutschen Einheit wie folgt:
„Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgoldenen Fahnen.”
Quelle: http://www.welt.de/../../Hinter-List.html)

Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen, in der „Münchner Runde“ am 5.10.2004 zum Thema ´Angst vor der Türkei´:
„Die Türken haben Deutschland nach dem Krieg wieder aufgebaut.”
Videoquelle: YouTube

Claudia Roth,, Bündnis90/Die Grünen:
„Es gibt keine Deutschen, nur Nicht-Migranten.“
Quelle: http://de.wikiquote.org/wiki//DieGrünen
Türkei ist zweite Heimat für mich, ich mache seit 20 Jahren Türkei-Politik.
(Videoquelle)

Ach ja Claudia………du steht ja in einer immer währenden Schuld. Für dich gibt mildernde Umstände, denn dich kann man nicht ernst nehmen bei dem vielen Mist den Du übers Jahr gesehen los lässt.

Komme wir nun zu einem Menschen, der sich mit den deutschen eine goldene Nase verdient hat! Sehr viele von Euch sind schon mit ihm in die Türkei geflogen!
Der Name Öger Tours war schon in aller Munde und er verdankt den Deutschen seinen Wohlstand und Reichtum. warum aber äußerst er sich so über Deutschland?

Öger Tours

Vural Öger,“Deutsch”-Türke, Inhaber von Öger-Tours, für die SPD im Europa-Parlament sitzend,erklärte bei einem Festessen mit türkischen Landsleuten gegenüber der größten türkischen Zeitung “Hürriyet”:
„Im Jahr 2100 wird es in Deutschland 35 Millionen Türken geben.
Die Einwohnerzahl der Deutschen wird dann bei ungefähr 20 Millionen liegen.
Das, was Kamuni Sultan Süleyman mit der Belagerung Wiens 1529 begonnen hat, werden wir über die Einwohner, mit unseren kräftigen Männern und gesunden Frauen, verwirklichen.”
Quelle: Abendblatt.de

Auf allen Titelseiten der größten türkischen Tageszeitung “Hürriyet” steht oben links, unter dem Konterfei des Staatsgründers Kemal Atatürk, stets das Motto “Türkiye Türklerindir“ (übersetzt: Die Türkei gehört den Türken).
Lassen Sie Ihrer Phantasie bitte einmal freien Lauf und stellen sich vor, was passieren würde, wenn in der morgigen Ausgabe der “BILD” für einen Tag das Gleichnis “Deutschland gehört den Deutschen” eingedruckt wäre.

Übrigens im Falle Öger kann jeder der gerne in die Türkei reist ein Wörtchen mitreden! Meiden sie ganz einfach ÖGER Tours!
Oder nehmen wir einen Deutsch Afghanen, wie kann der sich so ungestraft über das Deutsche Volk auslassen? Das ist Volksverrat!

Walid wer?

M. Walid Nakschbandi , “Deutscher” afghanischer Herkunft und Geschäftsführer der Fernsehpro-duktionsfirma AVE:
> „Wir kennen Euren inneren Zustand. Dafür haben wir einen Blick und die nötige Sensibilität.
Und da wir Euch kennen, werden wir uns auf Euch nicht mehr verlassen.
Wir gehen unseren Weg und der ist schmerzlich und voller Dornen, aber am Ende erfolgreich.“

„Ihr habt nur die Chance, mit uns zu leben. Ein Leben ohne uns wird es für Euch nicht mehr geben.
Die Ibrahims, Stefanos, Marios, Laylas und Sorayas sind deutsche Realität.“

„Ihr werdet es nicht verhindern können, dass bald ein türkischstämmiger Richter über Euch das Urteil fällt,
ein pakistanischer Arzt Eure Krankheiten heilt,
ein Tamile im Parlament Eure Gesetze mit verabschiedet
und ein Bulgare der ‚Bill Gates’ Eurer New Economy wird.
Nicht Ihr werdet die Gesellschaft internationalisieren, modernisieren und humanisieren, sondern wir werden es tun – für Euch.“

Ihr seid bei diesem leidvollen Prozess lediglich Zaungäste, lästige Gaffer.Wir werden die deutsche Gesellschaft in Ost und West verändern.“
Quelle: hier

Zu guter Letzt, und ich denke es reicht für heute, ein Islamist aus Ägypten, einem Land in dem das deutsche Geld der Touristen sehr gerne gesehen und genommen wird.
Nun ja was will man schon von einem Islamisten anderes erwarten? Dass dieser aber ungestraft solche Worte von sich geben darf ist eigentlich ein Schande.
Ein Anzeige wegen Volksverrat wäre das Mindeste. Ausweisung nach Ägypten und nie mehr einreisen lassen.

Mittelfinger

Ibrahim El-Zayat, “Deutscher” ägyptischer Herkunft und Präsident der „Islamische Gemeinschaft in Deutschland” (IGD e.V.):
„Die Zukunft des Islam in diesem, unserem Land, in Deutschland, gestalten wir;
wir, die hier geboren und aufgewachsen sind,
wir, die wir die deutsche Sprache sprechen und die Mentalität dieses Volkes kennen.
Entscheidend ist, dass wir in diesem Land unsere Religionsfreiheit haben (auch wenn wir sie sehr häufig vor Gericht erst erstreiten müssen)
und dass es keinen Grund gibt, nicht aktiv an der Neugestaltung dieser Gesellschaft mitzuwirken.“

„Ich glaube nicht, dass es unmöglich ist, dass der Bundeskanzler im Jahre 2020 ein in Deutschland geborener und aufgewachsener Muslim ist,
dass wir im Bundesverfassungsgericht einen muslimischen Richter oder eine muslimische Richterin haben,
dass im Rundfunkrat auch ein muslimischer Vertreter sitzt, der die Wahrung der verfassungsmäßig garantierten Rechte der muslimischen Bürger sichert.“
(man beachte: er spricht hier nur von Rechten für Muslime, nicht von unseren Rechten als Kuffr = Ungläubige)
„Dieses Land ist auch unser Land und es ist unsere Pflicht, es positiv zu verändern.
Mit der Hilfe Allahs werden wir es zu unserem Paradies auf der Erde machen, um es der Ummah und der Menschheit insgesamt zur Verfügung zu stellen.“
Quelle: Jugendmagazin der Muslimischen Jugend (MJ) TNT, Nr.1/9,1996, Seite 2
Update vom 28.12.2011: die Quelle wurde leider gelöscht, ist mittlerweile sogar nicht mehr in der Rückwärts-Suche von archive.org erreichbar.

Wenn man das alles gelesen hat. Es ist beweisbar und nachgewiesen. Nicht ist erfunden. Da frag ich mich was es noch braucht um den Tatbestand des Volksverrat zu erfüllen.

Jeder kleine deutsche Mensch, der nur ein wenig aufmuckt bekommt die Staatsgewalt zu spüren, für Kleinigkeiten geht man lange in den Knast.

Leute die die Wahrheit ansprechen werden ganz schnell Mundtot gemacht oder gar gänzlich und für immer zum Schweigen gebracht.

Diese Menschen, die hier gelistet sind, es sind beileibe noch nicht alle, mir fehlen da noch ein paar ganz spezielle in der Runde, die vornehmlich ruhig und nach Möglichkeit hinter verschlossenen Türen ihren Volksverrat Begehen.  Ich will nur einen Namen nennen. Der rollende Golem, der man bei dem nicht nur ein Schräuble locker ist. Oder noch einen ganz in Geheimen ja er hat mit Schräuble zusammen die Dinger gedreht. Nicht nur mit dem sonder auch mit dem davor und dem nochmals davor.
Wie ihr glaubt es nicht? Hier ich liefere noch den Videobeweis dazu.

Und ja liebe Leser, Freunde, Gleichgesinnte, wem jetzt nach diesem Video nicht ein Lichtlein aufgeht und wer sich jetzt nicht fragt was die ganze verarsche soll. Dem ja, dem ist dann wirklich nicht mehr zu helfen.

Es ist der Beweis dafür, dass die welche man wählt, nichts zu sagen haben und die welche das Sagen haben kann man nicht wählen.

Zitat Horst Seehofer!

Volksverrat! Ich klage an! Wer noch? Bin ich etwa alleine? Herr Staatsanwalt übernehmen sie wie viele Beweise brauchen sie noch?

Mehr darüber gibt es hier zu lesen. Ich möchte mich bei dieser Seite recht herzlich für die gesammelten Werke bedanken.

Bitte teilen! :)
  • 36
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    36
    Shares

Kommentare

Kommentare

49 Replies to “Volksverrat! Ich klage an! Wer noch?”

  1. Normungand

    Entweder sie verwursten uns oder wir sie. Der Funke glimmt auf dem Pulverfaß, die Zündschnur brennt – was soll ich sonst noch sagen ? Es fehlen eine kurze Zeit von Lynchjustiz, Befreiungszeit, Totalpleite ohne Regeln, Anarchie und Chaos. Unter “Rechtmäßigen” Konditionen (nach deren Verständnis) wird sich nichts ändern. Nur unter ohnmächtiger Wut, rasendem Terror der alles außer Acht läßt und nur das Volkswohl zum Ziele hat.

    Reply
  2. Barbarossa

    Es ist zum heulen…..die Sache ist nicht so leicht! Klar, es sind alles Volksverräter, welche nicht im Sinne des deutschen Volkes handeln und dieses auch ganz unverblühmt sagen dürfen-sie gehören weggesperrt….das Volk muss ran!
    Was ist nun aber, wenn der ehrliche, hart arbeitende Bürger mitbekommt, dass er quasi seit 1945 unter Fremdherrschaft steht und keine Rechte im Land hat, weil es völkerrechtlich kein deutsches Land gibt!? Wenn er merkt, dass wir alle verarscht und ausgequetscht werden-gründlich und nachhaltig wird das deutsche Volk ausgerottet-in Kultur, Bildung, soziales Gefüge….ALLES! Das es die USA sind, welche die Fäden in Deutschland und Europa seit Kriegsende in den Händen halten,mit dem Ziel die Deutschen zu vernichten…..in jeglicher Hinsicht!
    Mit Fremdherrschaft sind die Deutschen noch nie gut klar gekommen…das römische Reich hat sich die Zähne an uns ausgebissen und den “furor teutonicus” gefürchtet….
    Klar werden die Menschen unendlich traurig, fassungslos und wütend sein, wenn die Wahrheit gesagt werden darf…..es wird Unruhen geben und Menschen werden zu Schaden kommen. Auch möglich, dass der Ausländerhass sich Bahnen bricht…wofür der Ausländer ja keine Schuld hat-das System ist es!
    Und was ist dann?? Deutschland ohne Führung, Unruhen und Chaos im ganzen Land….wer wird uns dann “helfen”?
    Genau!!! Die USA (mit Frankreich/England) kommen und übernehmen….das dürfen sie (!!!), weil wir ohnehin keinen legitimen Staat haben und die alliierten Mächte noch immer befugt sind als Allierte über das besetzte Deutschland ihr Hoheitsrecht aus zu üben!!!
    Es sind üble Kräfte mit niederen Motiven, welche hier ihren fettesten Beutezug von langer Hand geplant haben….Geld regiert die Welt und ist in die Wurzel allen Übels-nur darum geht es, Geld und Macht.
    Ich weiß auch nicht, was kommen wird…aber so geht es nicht weiter!!
    Wir müssen uns erheben und eine gemeinsame Stimme haben-nichts darf Tabu sein-alles muss objektiv und sachlich bewertet werden dürfen! Die Wahrheit obsiegt immer, wenn es genug gibt, die sie verteidigen!
    Es wird keine leichte Zeit und eine Wanderung auf des Messers Schneide….aber alles ist besser, als dieses abartige, unendlich deutsch-feindliche Regime so zu belassen! Das sind wir unseren Altvorderen und unseren Kindern schuldig!!!
    Jeder (!) je dagewesene deutsche Fürst, Kaiser, König usw. würde sich im Grabe umdrehen, wenn er wüsste, was im Land seiner Väter los ist und wo es hingehen soll!!!
    Wir sind das Volk der Dichter und Denker, eine Stimme der Menschlichkeit und der Vernunft in dieser Welt!!!
    Seid mündige Deutsche und sprecht es aus!!!

    Reply
    1. Uru-Guru UY Post author

      Vielen Dank für Deinen so treffenden Kommentar dem ich aber noch eines hinzufügen möchte:

      Es sidn nicht alleine die USA verantwortlich! Sie und auch andere Staaten handeln ausschließlich im Auftrag der Zionisten welche versuchen die ganze Welt zu unterjochen.

      Vornehmlich sind es jüdische Zionisten die von oder über Israel aus operieren aber weltweit aufgestellt sind.

      Anzumerken sei, dass man wohl nicht obligatorisch Jude sein muss um zu den Zionisten zu gehören. Wenngleich ich mir vorstellen kann, dass nicht jüdische Zionisten zum Schluß auch nach dem Sprichwort: “Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr darf gehen”, behandelt werden. Traue keinem Juden! das ist leider meine Devise mittlerweile.

      Schade um die Wenigen anständigen die es auch unter Juden geben soll.

      Reply
      1. Barbarossa

        “Die Existenz des Staates Israel ist Teil der deutschen Staatsrason”….unsere liebe Bundeskanzlerin.

        Mir ist klar, dass man nie sagen kann, die USA sind schuld….auch dort gibt es gute, ehrliche (wenn auch völlig verblendete) Menschen….es steht ja auch kein Land dahinter sondern eine geringe Minderheit….
        es müsste heißen: “Die Existenz des Staates Israel ist Teil der globalen Lügen-und Unterjochungsverschwörung der zionistischen Gemeinde…”

        wer da nun hinter steckt…Rothschild, Zionisten…..es kann nur eine üble Kraft sein….die Manifestation allen Übels.
        Wenn ich mir dann meinen tollen Perso so anschaue….die Adler als Wasserzeichen, welche umgedrehte Kreuze als Schwänze haben, das satanische Ziegenkopfsymbol auf der Rückseite (unter allen Symbolen in allen möglichen Gestaltungsmöglichkeiten, musste es ausgerechnet dieses sein für das christliche Abendland!?)….und noch viel subtiler und abartiger, wenn man den Ausweis umdreht…..eine Rosette (dort steht Bundesdruckerei) und darüber die Scheide mit Klitoris……
        Es ist die stolze Jungfrau Germania, welche hier bereitwillig der üblen Fremdmacht zur totalen Schändung und Ausbeutung dargeboten wird.
        Jeder Deutsche hats auf seinem Perso……würde ich die Deutschen so hassen, wie es offensichtlich der Fall ist- dessen werden sich einige langsam bewusst, würde ich es auch witzig und äußerst befriedigend finden.

        Reply
        1. Uru-Guru UY Post author

          Wie schön, dass mein Perso mittlerweile ausgelaufen ist und ich mich in einer Freiheit befinde, die ich niemals so für möglich gehalten hätte.

          Reply
  3. heredom

    Tja und Dank der Immunität dieser Marionetten und der Herausnahme aus dem StGB des Strafbestands des Hochverrats fühlen sich diese Verräter sicher! Oh bitte lieber Gott – welcher auch immer – laß Gerechtigkeit regnen….

    Reply
  4. Edmont Dantes

    Ich mochte weder mit Mielkes GrunenTerroristen noch mit den Auftrags-
    mordern des Finanzministeriums was zu tun haben , das gilt auch fur
    Kriegsvorbereitungen und Verbrechen ( Kohl/Merkel ) .

    Reply
    1. Edmont Dantes

      Denn die GSTA begrundet , Ermittlungseinstellungen / Beweise mit Immunitaten der Tater und Verbrecher .

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.