Wahrheiten die sich als Lügen entpuppen.

Wenn Lügen zur Wahrheit werden.

Wenn es um gewünschte Wahrheiten geht wird gelogen, dass sich sprichwörtlich die Balken biegen.

Warum ist das so? Es geht rein um finanzielle Interessen. Es geht im Falle Deutschland darum eine ganzes Volk über Jahrzehnte hinaus als vermeintliche Aggressoren und Verlierer abzustempeln um ihnen eine historisch und immer währende Schuld einzureden.

Es geht, man kann es sich eigentlich denken, um den 2. Weltkrieg. Einen Krieg der, wenn man sich die Fakten anschaut, eigentlich nicht der Krieg der Deutschen gegen die Welt war, sonder sich als Krieg einiger Staaten gegen Deutschland herausstellt wobei Adolf Hitler als Schuldfigur herhalten muss.

Doch genau betrachtet, nein er war bestimmt kein Unschuldslamm, aber er war nicht der als welcher er abgestempelt wird. Dazu existieren viel zu viele Ton -und Bildaufnahmen die ganz klar ein anderes Bild zeigen als das was man uns als Wahrheit verkauft.

Es liegt ja auch nicht im Sinn die vermeintlichen Sieger, das wir Deutsche die Wahrheit erfahren. Der Krieg der ja, im Grunde, immer noch nicht beendet ist, da mit uns kein ordentlicher Friedensvertrag geschlossen wurde, passt den Siegermächten so wunderbar in den Kram, denn sie können bis heute Deutschland zu richtig schön ausnehmen.

Jeder weiß, das Deutschland immer noch ein besetztes Land ist, alleine daran glauben tun die Wenigsten, denn das hat sich ja über Generationen zum Normalstatus entwickelt. Warum wohl gibt es in Deutschland immer noch Französische und Englische Kasernen? Von den Armerikanern ganz zu schweigen, für die ja Deutschland heute ein weiteres Bundesland darstellt von dem sie aus ihre schrecklichen Kriege führen können, für die sie hinlänglich bekannt sind.

Doch bleiben wir beim 2. Weltkrieg der wohl ganz anders begann als wie man uns das offiziell wissen lässt und in der Schule lehrt. Selbst die geschichtsträchtigen Museen, das Deutsche historische Museum als schlechtestes Beispiel, schreiben, wie soll man es anders erwarten, die Geschichte welche von den Siegermächten bestimmt wurde.

Das folgende Video allerdings beweist ganz klar das Gegenteil. Hört Euch die Worte von Adolf Hitler genau an und ihr werdet den Widerspruch sofort finden. Er sollte jedem zu denken geben.

Habt ihr es gehört? YouTube hat das Video mal wieder entfernt!

Das kann uns aber nicht beeindrucken!

Hier der Link aus meiner Dropbox!

Es wird zurück geschossen!

Ich denke nicht, dass sich Adolf dies so ausgedacht hat um das Deutsche Volk zu belügen. Hitler war sicherlich keine Merkel und schon gar kein Obama.

Hört aber auch die Worte, welche Hitler ca. 4 Monate nach Beginn des 2. Weltkrieges aussprach!

Na angehört? Ist nun klar wer der eigentlich Aggressor war?

Komisch, es waren genau die, welche auch heute noch jeden erdenklichen Krieg anzetteln oder munter mitmischen um davon zu profitieren.

Es wird als Zeit, dass wir uns der Wahrheit stellen und endlich einsehen, das nicht wir, die Deutschen, die Schuldigen sind in dieser Welt, nein wir sind die Opfer, die sich ergeben mussten und es bis heute nicht geschafft haben, dass wir uns wieder zu einem souveränen Staat entwickeln.

Die wahren Kriegstreiber sind die welche schon damals von der NWO, New World Order, sprachen und es heute immer noch tun wie wir alle wissen. Angeführt von einem kleinen Staat im Nahen Osten in dem ein Volk sein Unwesen treibt das auch damals schon sehr aktiv dabei war den 2.Weltkrieg überhaupt zu ermöglichen. Es sind die zionistischen Juden, die ihre eigenen Landsleute in die KZ selektierte und so maßgeblich zum verfälschten Holocaust beitrugen.

Für alle bei denen das Video von youtube aus blockiert ist, hier der Link dazu aus meiner Dropbox

Komisch ist nur, dass es heute schon wieder Israel besser die zionistischen Juden es sind die die mal wieder den Weltfrieden bedrohen in dem sie den Iran beschuldigen etwas tun zu wollen, welches sie längst getan haben, es geht um den Bau einer Atombombe, um gegen diesen vorgehen zu können. Oder aber mit aller Macht mit den Armerikanern zusammen, welche ja Ihre Befehle wohl genau aus Israel erhalten den Syrischen Nachbarstaat bedrohen und dort einen sinnlosen Bürgerkrieg angezettelt und unterstützt haben um eben einen freien Weg in den vorher genannten Iran zu erhalten.

Wen also wundert es wenn damals schon Adolf Hitler erkannt hatte wer die wirklich Gefahr war und somit versuchte das Deutsche Volk vor denen zu schützen. Dies im Gegenteil zu heute, wo wir wieder diesem Volk ohne wenn und aber ausgesetzt sind und noch dazu betragen, das sie ihr grausames Spiel weiter spielen können in dem wir ihnen U-Boote und andere Waffen schenken.

Das geht aber nur, weil die eigentliche Wahrheit zu einer großen Lüge wurde wie sich immer mehr entpuppt.

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

2 Replies to “Wahrheiten die sich als Lügen entpuppen.”

  1. heredom

    warum wird er so vehement als schlecht dargestellt? Ers chaffte 6 Mio Areitsplätze und so hieß es dann an anderer Stelle“wir halten 6 Mio dagegen“! Ferner wurde er von seinem Leibarzt, dem er leider sehr vertraute krank gemacht! Auch hat er nie Geschäfte mit Juden verboten etc., im Gegenteil. Er sagte nur immer wieder: wir müssen aufpassen, daß kein Jude in höhere Positionen gelangt…. er wußte genau was er sagte. Und genau das, seine begnadete Intelligenz ist es, warum nur mit Dreck auf ihn geworfen wird. Kann sich jemand an die Worte von Heesters bei seinem letzten Auftritt erinnern? “ Ja, er war schon ein guter Kerl…… und wie reagierte seine junge Frau „Simone“??? Was heute mit den Politmarionetten abgeht ist weitaus schlimmer als alles, was AH angedichtet wird!
    PS: Freue mcih, diesen Blog heute gefunden zu haben 🙂

    Reply

Kommentar verfassen