Weltherrschaft der JewSA!

Was denken die in der JewSA eigentlich wer sie überhaupt sind?

Was ist das nur für ein Land, was sind das nur für Menschen die denken sie müssten die Welt beherrschen. Gerade die JewSA führt sich auf als wäre sie von der Weltgemeinschaft dazu erkoren sich in alles immer und überall einzumischen.

Keine Krieg ohne die Beteiligung der JewSA!

Überall mischt sich die JewSA ein, selbst das wo sie eigentlich nichts zu suchen hat.

Wer sich nicht nach den JewSA richtet wird kriegerisch fertig gemacht.

Allein die JewSA unterhält eine Armee mit der man den Hunger der ganzen Welt stillen könnte.

Die Währung der JewSA versklavt die halbe Welt und ist selbst nichts wert.

Worte der JewSA erweisen sich immer wieder als Lügen.

Die Wirtschaft der JewSA ist nur militärisch in Ordnung.

Die JewSA hat die meisten Gefangenen auf dieser Welt!

Die JewSA ist längst keine Superlative mehr.

Ich bin sicher da fallen manchem noch ganz andere Beispiele ein.

Wer also ist die JewSA eigentlich, dass sie sich herausnehmen die Welt beherrschen zu dürfen.

Es wird gewaltig Zeit, dem Treiben der JewSA ein Ende zu setzen, bevor die JewSA der Erde ein Ende bereitet.

Passend dazu ein Beitrag von Alex Quint, den ich hier veröffentlichen möchte.

Mit welchem Recht tolerieren wir widerstandslos die offenkundigen Bestrebungen der USA sich die Welt völlig einverleiben zu wollen ?
Vormachtstellung, nennt das die USA!

Ein Land nach dem anderen wird unter falschen Vorwand auf die Liste gesetzt, der Länder die es destabilisieren und beherrschen gilt, sei es mit Vasallenregierungen wie in jedem westlichen Land, sei es durch direkte militärische Einsätze, oder durch Sanktionen.

Jetzt steht offensichtlich auch Russland auf dieser Liste, was uns an den Rand gefährlicher Spannungen und Kriege führen kann.

Und wisst ihr was mich ganz besonders stört, ja wütend macht?

Scheinbar stellt keiner die wichtigen Fragen!

Fragen nach Recht und Unrecht!

Was hat Russland eigentlich falsch gemacht?

Die Antwort ist NICHTS.

Russland hat nicht die Ukraine destabilisiert, sondern Hilfe geleistet mit Krediten und verbilligtem Gas. Der Westen hat aber heftig geputscht! Und wenn die osturkrainisvhe Bevölkerungen dieses Trauerspiel nicht mittragen will und sich völkerrechtskonform unabhängig erklärt, dann ist Russland daran nicht Schuld. Wer der Agressor ist, wir deutlich, wenn die Kiewer Regierung Krieg gegen eigene Leute für gerechtfertigt hält, die nicht mehr tun als ihr Recht zu nutzen.

Und was macht die USA richtig?

Nichts, denn statt den so oft beschworenen Dialog zu führen, überziehen sie die Russen mit Sanktionen und Verbänden diese von Verhandlungstischen, schlimmer noch, die USA schickt immer mehr Truppen nach Osteuropa und die westlichen Kettenhunde von Merkel bis Hollande machen willig mit.
Dass die USA jetzt auch nicht die Finanzielle Kriegsführung öffentlich erklärt ist nur ein weiterer perverser Schritt einer völlig unzurechnungsfähigen internationalen TerrorGruppe Nachen USA und NATO, die sich schlicht einen Dreck um Recht, Unrecht, Völkerrecht und Demokratie kümmert.

Wir alle, wir Menschen im Osten und im Westen wollen nämlich keine neuen Spannungen und Aggressionen.

Ich erkenne mit Abscheu, dass aber genau daran derzeit massiv gearbeitet wird. Nicht von uns Menschen, die eigentlich in einer Demokratie der souverän sind, sondern von all den Regierungen, die uns solange verhöhne, solange wir uns verhöhnen lassen.

Es ist höchste zeit für klare und wahre Gedanken!

Wir müssen diese Terroristen auf den Regierungsbänken gegen echte Volksvertreter ersetzen. Wir brauchen eine menschliche und Moralische Revolution.

Ich rufe zu Widerstand auf!

Sagt laut und klar, dass ihr erkannt habt, was gespielt wird und sagt noch lauter, dass ihr nicht mehr mitspielt!

Ich wünsche allen Mahnwachen für den Frieden maximalen Erfolg. Bitte transportiert diese Gedanken,

soweit Ihr könnt.

Danke.

Euer Alex Quint

Ich denke dem ist nicht mehr viel hinzuzufügen.

Herzlichen Dank für Deine Worte Alex.

Anscheinend ist die finanzielle Kriegsführung die neue Strategie der JewSA. Die Werkzeuge dazu haben sie ja. Mit ihren Ratingagenturen die allesamt amerikanischen Ursprungs sind terrorisieren sie ja schon lange genug die Welt.

Gut dass es da noch Widersacher gibt die eine Gegenmacht darstellen um dem Dollar, der eh nichts wert ist, die Stirn zu bieten. Militärisch sind diese Mächte auch noch ebenbürtig.

Vertrauen wir denen die die macht der JewSA zerbrechen können. Hoffen wir, dass es kurz und schmerzlos über die Bühne geht.

Passend dazu vielleicht noch ein Artikel über die finanzielle Kriegsführung.

Hier wird Krieg für die Weltherrschaft gemacht!

Der neue War Room der JewSA

Schönen Tag noch aus Uruguay

Uru Guru

 

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

6 Replies to “Weltherrschaft der JewSA!”

Kommentar verfassen