Wirst Du Soldat, wirst Du zum Mörder!

Spätestens im Krieg werden sie zu Mördern.

Hallo aus Uruguay.

Es gab mal die Schlagzeile:

Soldaten sind Mörder!

Stimmt zum großen Teil. Jeder Soldat der einen anderen erschossen hat, egal ob es in der Verteidigung des eigenen Lebens oder im Angriff geschah ist automatisch ein Mörder.

Lediglich die, welche zwar eine Uniform anhaben aber noch niemals im Einsatz waren können sich vom Mörder frei sprechen.

Doch auch sie sind zum töten ausgebildet worden.

Jetzt mehr sich die Anzeichen einer Deutschlandweiten Mobilmachung der Reservisten.

Das heißt, der von der Lügen geht das Personal aus und sie muss um ihre Kampfbereitschaft befriedigen zu können auf die Reservisten zu greifen.

Mobilmachung so fing jeder Krieg an. Wer sieht wie viel Waffen und Gerät im Moment gen Osten transportiert werden, dem kann schon mal Angst und Bange werden.

Deswegen, Soldaten, lasst Euch nicht zu Mördern machen!

Lest die Geschichten von den vergangenen Kriegen, besorgt Euch die Lanzerhefte, lest wie grausam Krieg sind und wie viel Leid und Schrecken diese über Euch, die ihr an der Front steht, bringen.

Und für wen sollt ihr Euren Arsch hinhalten, wenn es denn wirklich Krieg gibt und dann so enden?

Gestorben fürs Vaterland?

Gestorben fürs Vaterland?
Falscher Heldentum lohnt sich nicht!

Ist es Euer Krieg? Nein sicherlich nicht!

Ist es Deutschlands Krieg? Nein sicherlich auch nicht!

Ist es Europas Krieg? Nein garantiert nicht!

Ist es ein vom Volk gewünschter Krieg? Nein auch das nicht. Weite teile des Volkes wollen das nicht.

Doch wessen Krieg ist es dann?

Es ist ein Krieg für die welche vorgeben das Sagen zu haben, vornehmlich aus den JewSA!

Doch habe sie wirklich das Sagen?

Haben sie die Macht über Dich? So viel Macht, dass Du Dein Leben oder deine Gesundheit dafür hergeben willst? So Viel Macht, dass Du Dich für Die zum Mörder machen lassen willst um dann hinterher sofern du den Krieg überlebst auch noch als Mörder verurteilt zu werden. So wie es so vielen erging welche im 2. Weltkrieg auch nur auf die Befehle der die das Sagen haben hörten.

Wir leben heute in eine sehr aufgeschlossenen Welt, niemand muss mehr einen anderen töten um etwas zu erreichen.

Wir brauchen keine Kriege mehr.

Kriege brauchen nur die welche davon profitieren. Das bist in keinem Fall Du der Soldat.

Du hast in jedem Moment die Arschkarte.

Gleiches gilt auch bedingt für Polizisten.

Wenn Du nun als Reservist eingezogen wirst um dann vielleicht sogar noch gegen Deine eigenes Volk eingesetzt zu werden. Dann ist das noch schlimmer. Das wäre dann schon Hochverrat. Hochverrat der Politiker die dazu den Befehl geben.

Jeder Soldat lernt aber auch, dass er solchen befehlen nicht folge leisten muss und diese ohne Gefahr für sich selbst verweigern darf.

Im Übrigen, wäre es eh besser Du schießt zuerst auf den der Dir den Befehl zum schießen auf andere erteilt. Damit tust Du ein gutes Werk.

Ehre den Soldaten

Ehre den Soldaten der nicht zu Mörder wird und seinen Verstand gebraucht!

Gruß aus Uruguay

Logo uru g uru

Bitte teilen! :)
  • 42
  •  
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
    43
    Shares

Kommentare

Kommentare

12 Replies to “Wirst Du Soldat, wirst Du zum Mörder!”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.