Woher bekommt man sein Infos?

Das Internet ist voll von Informationen!

Informationen einholen!

Informationen einholen!

Auf viele Seiten kann man sich mehr oder weniger verlassen.

Selbst auf seine “geliebte” Bildzeitung braucht man nicht zu verzichten, denn diese drängt sich einem fast überall auf mit Ihren Horrorgeschichten. Es ist wohl das übelste Lügenblatt überhaupt.

Wer einen Überblick haben möchte, der erstellt sich am besten einen Google Account und benutzt Google als Startseite. Dort kann man die Schlagzeilen diverser deutscher Zeitungen einblenden lassen und ist immer auf dem Laufenden.

Wer ein wenig Abwechslung sucht, gerne mal an eine Diskussion teilnimmt oder mal zu irgendwas seinen Kommentar abgeben möchte der sollte sich, falls noch nicht vorhanden, einen Account bei Klamm, einem der wahrscheinlich ältesten deutschen Seiten erstellen. Dort findet mal fast alles was man sucht! Auch nach fast 9 Jahren nun welche ich in Uruguay bin nutze ich diese Seite immer noch.

Wer gerne seine Infos aus dem laufenden TV haben möchte dem sei gesagt, dass Internet ist zwar international, die Grenzen aber in den Köpfen derer die Entscheidungen treffen dürfen oder müssen sind größer denn je. Bist Du erst einmal im Ausland und wird Deine IP-Adresse einem Land außerhalb der EU zugeordnet, darfst Du kein öffentlich rechtliches TV mehr schauen. Der größte Anbieter Zattoo ist das beste Beispiel dafür. Auch einige Private strahlen Ihre Sendungen nicht ins internationale Internet aus.

Doch auch dafür gibt es eine Lösung. Einen Onlinetvrecorder. Das ist wie ein Videorecorder und nimmt alles das auf was man sich gerne anschauen möchte. Die Aufnahmen kann man sich dann auf seinen PC herunter laden. Es ist kostenlos und recht zuverlässig.

Wer aktuelle deutsche News haben möchte, dem sei gesagt, dass es ein prima Internetradio gibt, mit dem fast alle Radiosender weltweit über das Internet zu empfangen sind. So ist der ehemalige Haussender genauso gut zu empfangen wie man es von seiner ehemaligen Heimat her gewohnt ist.

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter 

PS: Übrigens kosten Webseiten Geld welches ausschließlich privat finanziert wird, darum sind auch wir auf Eure Spenden angewiesen. Statt unnützen Spendenfirmen Geld in die Tasche zu schieben, unterstützt bitte die Wahrheit welche auf privaten Blogs wie diesem hier verbreitet wird.

Spenden sie bitte über PayPal, 5EUR, 10EUR, 20EUR, 30EUR, 50EUR, 100EUR

Vielen Dank!

Bitte teilen! :)
  • 17
  •  
  •  
  • 1
  • 1
  •  
  •  
  •  
  •  
    19
    Shares

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.