Zahl der Auswanderer gesunken!

Laut einen neuen Meldung ist die Zahl derer die Deutschland 2010 verlassen haben gesunken.

Allerdings wird das durch die Zahl von Zuwanderern fast wieder ausgeglichen.

Das war 2010.

Heute schreiben wir 2018 und da ist die Zahl derer die das Land verlassen sprunghaft angestiegen. Allerdings kommen auch immer mehr so genannte Flüchtlinge mit islamischen Wurzeln ins Land,was wenn es so weiter geht verheerende Folgen nach sich ziehen wird. 

Islamische Zuwanderung

Islamische Zuwanderung

Das heißt doch, dass immer mehr Zugewanderte in die Bevölkerungszahl von Deutschland eingerechnet werden.

Hmmm Kopf kratze 🙂 Multikulti wird also immer extremer. Oder sehe ich das falsch?

Nicht dass jetzt jemand denkt ich hätte etwas gegen Multikulti, nein auf keinen Fall, solange es von allen Seiten so betrieben wird. Aber wenn die Emigrierten  nicht breit sind sich zu integrieren und nur ihr eigenes Ding machen, solange ist für mich Multikulti zum scheitern verurteilt.

Es wäre jetzt mal interessant zu wissen wie viele da aus den muslemischen Staaten kommen. Nein ich habe nichts gegen Moslems, solange Sie in ihrem Gebieten bleiben und nicht versuchen ihre Kultur den Deutschen auf zu zwingen, was durch den Bau von Minaretten und Moscheen schon längst geschieht.

Du sagst, ich muss da ja nicht rein gehen! Stimmt, würde mir im Traum nicht einfallen, aber schon alleine die Tatsache dass diese Dinger wie Pilze aus der Erde schießen zeugt für mich von gewisser Arschkriecherei der Behörden gegenüber den Immigranten.

Vom Gefühl her wurden die schon immer etwas besser gestellt als wenn ein Deutscher mal in eine prekäre Situation geraten ist.

Doch ja ich weiß wovon ich spreche, in meiner Gegend wo ich mich zuletzt aufgehalten habe, lag der Ausländeranteil bei ca. 20% und in meinem letzten Beruf gehörte ich zur deutschen Minderheit die man an 5 Fingern abzählen konnte.

Nicht zuletzt war das für mich der Grund zum auswandern!

Ein Schritt den ich bis jetzt noch nicht bereut habe. 😀

Was ich bereut habe, ist, dass ich diesen Schritt nicht schon 10 Jahre eher vollzogen hab.

Aber wie sagt man so schön, besser spät als nie!

Liebe Grüße aus Uruguay

Peter

PS: Übrigens kosten Webseiten Geld welches ausschließlich privat finanziert wird, darum sind auch wir auf Eure Spenden angewiesen. Statt unnützen Spendenfirmen Geld in die Tasche zu schieben, unterstützt bitte die Wahrheit welche auf privaten Blogs wie diesem hier verbreitet wird.

Spenden sie bitte über PayPal, 5EUR, 10EUR, 20EUR, 30EUR, 50EUR, 100EUR

Vielen Dank!

Bitte teilen! :)
  • 10
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    10
    Shares

Kommentare

Kommentare

One Reply to “Zahl der Auswanderer gesunken!”

  1. Pingback: Benehmen im neuen Land! › Auswandern? #auswandern

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.